Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Nach Fund von Leiche an Badesee: Verdächtiger gefasst

Drei Tage nach dem Fund einer verkohlten Leiche an einem Badesee bei München hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen.
Ermittler der Polizei stehen unmittelbar neben dem Fundort einer verkohlten Frauenleiche am Feringasee in Unterföhring.
 

Details wollen Staatsanwaltschaft und Polizei am Vormittag bei einer Pressekonferenz bekanntgeben. Am Montag war die Leiche der 35-Jährigen am Feringasee in Unterföhring entdeckt worden. Die Ermittler gehen von einem Verbrechen aus.

Am Fundort wurden Spuren von Brandbeschleunigern entdeckt. Der Lebensgefährte der Frau hatte sie am Sonntag als vermisst gemeldet.