Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Erdbeben der Stärke 6,6 vor der Küste Sumatras

Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat am Sonntagmorgen Teile der indonesischen Insel Sumatra erschüttert. Verletzte oder größere Schäden wurden zunächst nicht bekannt.
Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat am Sonntagmorgen Teile der indonesischen Insel Sumatra erschüttert. Verletzte oder größere Schäden wurden zunächst nicht bekannt. Symbolbild: Oliver Berg
 

Das Beben vor der Küste in einer Tiefe von zehn Kilometern und rund 70 Kilometer südwestlich der Provinz North Bengkulu, sei etwa zehn Sekunden zu spüren gewesen, sagte ein Sprecher der nationalen Katastrophenschutzbehörde, Sutopo Purwo Nugroho. Menschen seien aus ihren Häusern geflohen. Tsunami-Gefahr bestehe aber nicht.