Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Überregional  // Newsticker National  // Panorama

Feuerwehr rettet Pferd aus Pool

Mit einem Spezialkran hat die Feuerwehr in Wallau am Taunus ein Pferd aus einem Schwimmbecken gerettet. Wie das Tier am Donnerstagabend in den gefüllten Pool gelangte, war nach Angaben der Feuerwehr zunächst unklar.
Das Pferd wird mit einem Spezialkran von der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage befreit. Foto: Sebastian Stenzel/Wiesbaden112.de
 

Nachdem Helfer das Wasser aus dem Becken gelassen hatten, wurde das Pferd für die Rettungsaktion kurz betäubt. Der Kran hob den Vierbeiner dann auf eine benachbarte Koppel. Nach Angaben der Retter geht es dem Tier gut, abgesehen von einigen Blessuren durch den Sturz ins Becken.

Das Pferd steht üblicherweise auf einer benachbarten Weide in der Nähe des Pool-Grundstücks.