Wochenendtipps

Wochenende in Franken: Marathon, Wikinger, Herbstvolksfest und Trachtenmarkt

Am Wochenende ist viel los in Franken. Sportliebhaber kommen garantiert auf ihre Kosten und auch Essensliebhaber werden die passende Veranstaltung finden.
Der Sieger des letztjährigen Fränkische Schweiz-Marathons verpasste den Start und siegte dennoch. Bild: Archiv/Matthias Hoch
 
von LEA SCHREIBER
Am ersten Septemberwochenende soll das Wochenendwetter in Franken - laut Wetterexperten Stefan Ochs - weiterhin überwiegend schön bleiben. Lediglich in der Nacht zum Samstag kühlt das Wetter etwas ab.


Fränkische Schweiz-Marathon

Am Sonntag ab 8.30 Uhr können Sportbegeisterte nicht nur am Marathonlauf, dem Handbike- und Inlineskating-Marathon teilnehmen, sondern auch am Halbmarathon, dem 10-Kilometer-Lauf und dem Staffelmarathon. Start ist in Ebermannstadt.

Der Fränkische Schweiz-Marathon ist Austragungsort für die Bayerischen Meisterschaften im Marathonlauf. Es werden mehrere tausend Zuschauer erwartet und entlang der Strecke gibt es ein Rahmenprogramm, was dem Lauf einen volksfestähnlichen Charakter verleiht.

Am Sonntag ist im Fränkische Schweiz-Museum in Tüchersfeld bei Pottenstein von 13 bis 17 Uhr der Familientag. Um 15 Uhr findet eine Familienführung durch die Steinzeitausstellung statt.


Coburg Foodtruck

Am Sonntag kommt das Street Food Festival nach Coburg. Die Vielfalt unterschiedlichster Esskulturen der Welt spiegelt sich in den Gerichten wieder: Von frischen Burritos über Burger hin zu exotischen Gerichten ist alles vertreten. Jeder Truck führt seine Spezialität auch in einer kleinen Probiergröße zu einem Spezialpreis.


Nürnberger Herbstvolksfest

Das Nürnberger Herbstvolksfest geht am September-Wochenende in die zweite Runde: Am Freitag ist Nacht der 1000 Lichter mit Musikfeuerwerk am Dutzendteich - 10.000 Knicklichter werden verschenkt.

Am Samstag organisiert das Jugendamt Nürnberg eine digitale Schnitzeljagd mit dem Smartphone und von 17 bis 20 Uhr spielt Musik um den gesamten Festplatz.

Sonntag steht Spaß für die komplette Familie auf dem Programm: Neben Einradshows und Kinderschminken gibt es ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken.


Wikinger-Dorf in Volkach

Schaukämpfe, Mutproben, Feuershows, historische Barden und ein großes Markttreiben erwartet die Gäste des Wikinger-Spektakels in Volkach. Drei Tage lang werden Besucher auf eine Zeitreise von vor 1000 Jahren geschickt. Viele Mitmachaktionen und Konzerte runden das Programm ab.

Am Freitag hat das Wikingerdorf ab 14 Uhr geöffnet, am Samstag und Sonntag bereits am 11 Uhr.


Trachtenmarkt Greding

Der Gredinger Trachtenmarkt lockt jedes Jahr Fans der "Trachtenszene". Es gibt mehr als 90 Stände, an denen Seiden-, Leinen- und Baumwollstoffe aller Art, Spitzen, Borten, Bänder, Knöpfe, Gürtel und vieles mehr gekauft werden kann.

Marktbeginn ist sowohl Samstag, wie auch Sonntag, um 10 Uhr.


Stadtwaldfest in Fürth

Vereine, Verbände und die Naturschutzwacht der Stadt Fürth informieren am Sonntag ab 10.30 bis 18 Uhr im Stadtwald rund um die Themen Natur, Wald, Jagd und die heimische Tierwelt.

Beginn ist traditionell um 10.30 Uhr. Neben Führungen ab 13 Uhr stehen unter anderem auch Kutschfahrten, ein Wissensquiz sowie Kinderaktionen.


Stadtfest in Kronach

Am Samstag und am Sonntag findet in Kronach das Stadtfest statt: Neben Attraktionen für die Kleinsten und Einkaufsmöglichkeiten am Samstag sowie am Sonntag, gibt es zusätzlich die Kronacher Automeile und Live-Musik. Am Samstag öffnen die Läden um 9 Uhr, am Sonntag um 13 Uhr.


Ansbacher Bardentreffen

Lokale Bands, bekannte Größen und spannende Newcomer können am ersten September-Wochenende live, umsonst und draußen beim Ansbacher Bardentreffen gehört und gesehen werden. Das Hauptprogramm beginnt Samstag und Sonntag jeweils um 15 Uhr. In der Ansbacher Innenstadt findet von 11 bis 14 Uhr das Straßenmusikerfest statt.


Chicks 'n beats

Saisoneröffnung der Partyreihe "Chicks 'n beats" ist am Freitag in der Rosenau in Bayreuth. Der Münchner "P1" DJ Olaf Kampen und der Erlanger DJ Jason T aus dem "Paisley" spielen Techno und Elektro.

zum Thema "Tipps zum Wochenende"

Newsletter kostenlos abonnieren