Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Wochenendtipps

Das Wochenende in Franken: Nachsommer, Zwiebeltreterfest und Mediaval-Fest

Am Wochenende ist in Franken einiges los: Das Straßenkunst-Festival in Würzburg, das Bamberger Zwiebeltreterfest oder das Mediaval-Festival in Selb.
Symbolbild: Jochen Berger
 
von LEA SCHREIBER
Hoch Johannes soll am Wochenende - laut Wetterexperten Stefan Ochs - sonniges und trockenes Wetter bringen. Die Temperaturen sollen die 28-Grad-Grenze erreichen. Am letzten Sommerferienwochenende ist in Franken einiges los:



STRAMU-Festival in Würzburg

Eines der größten Festivals für Straßenkunst in Europa findet von Freitag bis Sonntag in Würzburg statt. Auf 24 Plätzen innerhalb der Innenstadt präsentieren internationale Musiker und Artisten im Wechsel ihr Können. Von Straßentheater über Jonglage, Artistik, Feuershows und Programm für Kinder ist beim STRAMU alles geboten.


Bamberger Zwiebeltreterfest

Auf der Böhmerwiese in Bamberg findet am Wochenende das Zwiebeltreterfest statt. Am Freitag ab 18 Uhr spielen die "Kuhboys" auf der Zwiebeltreterbühne vor allem Country-Musik. Ebenfalls wird am Samstagnachmittag Country-Musik gespielt und am Abend stehen die "Long Lost Hippies" auf der Bühne. Am Sonntag treten ab 11 Uhr die Blechbläser Tabrassco, ab 15 Uhr die Cavallinis auf.


Nürnberger Trempelmarkt

Deutschlands größter Innenstadtflohmarkt findet am Freitag von 16 bis 24 Uhr und am Sonntag von 7 bis 20 Uhr in der Nürnberger Altstadt statt. Mehr als 4000 Händler bieten ihre Waren an. Zentrum des Trempelmarkts ist der Hauptmarkt.


Mediaval Festival in Selb

An buntem Markttreiben, stimmungsvollen Konzerte, Ritterturnieren und Feuershows können Besucher des Mediaval Festivals in Selb teilmehmen. Den Besuchern wird von Freitag bis Sonntag ein vielfältiges und unterhaltsames Programm geboten: Neben einigen bekannten Bands aus den verschiedensten Ländern sind unter anderem Fiddler's Green, Qntal und The Blackbeers teil des Programms.


Nachsommer in Schweinfurt

Ein Crossover aus Breakdance und Richard Wagner können sich Besucher des Schweinfurter Nachsommers ansehen: Die "Fuck You Wagner!"-Crossover-Show ist eine Zusammenarbeit der zweifachen Breakdanceweltmeister Dancefloor Destruction Crew (DDC) aus Schweinfurt und dem Berliner Opernhaus.


Grüne Nacht in Ansbach

Am Samstag sind die Sehenswürdigkeiten Ansbachs, wie die Kirchen Sankt Johannis und Sankt Gumbertus, das Stadthaus, das Rathaus, die Markgräfliche Residenz und das Herrieder Tor mit grünem Licht angestrahlt. Während der Grünen Nacht sind von 20 bis 24 Uhr verschiedene Veranstaltungen geboten: Neben Tanzvorführungen und Illuminationen ist auch Live-Musik geboten.


Kunsthandwerkermarkt in Bad Königshofen

Auf dem Marktplatz der ehemaligen Festungsstadt findet am zweiten Septemberwochenende der Kunsthandwerkermarkt statt. Von 10 bis 18 Uhr können Besucher am Samstag und am Sonntag über den Markt bummeln. Das Angebot ist vielfältig: Neben Erzgebirgs-Schnitzereien und Plauener Spitze gibt es auch Sattlereiprodukte und Studioporzelan zu kaufen.


Coburger Museumsnacht

Eine Mischung aus Illuminationen, Installationen, Ausstellungen und Konzerten erwartet die Besucher der Coburger Museumsnacht am Samstag. Mit Veranstaltungen auf der Veste, im Hofgarten und an vielen anderen Orten kann der Abend entspannt ausklingen.


Bayerische Bobby-Car-Meisterschaft in Ostheim

In Ostheim vor der Röhn steht ein Rennwochenende bevor: Jeder, der sich an die Regeln hält und mit Schutzkleidung ausgerüstet ist, bekommt eine Fahrerlaubnis für das Bobby-Car-Rennen am Samstag und Sonntag.


Nürnberger Herbstvolksfest

Das Nürnberger Herbstvolksfest geht am Wochenende in die dritte Runde: Am Freitag ist "Azubi-Speed-Dating im Riesenrad": Regionale Unternehmen informieren über Berufe und frei Ausbildungsplätze. Samstags findet eine Oldtimerparade rund um den Festplatz statt. Ebenfalls wird es New Orleans Jazz um den gesamten Festplatz von 16 bis 19 Uhr geben. Sonntag um 22.15 Uhr findet das Abschlussfeuerwerk am Dutzendteich statt.


Burggrabenfest zu Nürnberg

Den Burggraben unterhalb der Kaiserburg in Nürnberg übernehmen am Wochenende Gaukler, Jongleure und Feuerspucker: Am Freitag um 14.30 Uhr zeigen Künstler am Weißen Turm einen Vorgeschmack auf ihr Können und anschließend findet im Burggraben die offizielle Markteröffnung statt.

Am Samstag und Sonntag wird den Besuchern des Burggrabenfests ab 11 Uhr einiges geboten: Neben Vollkontakt-Schwertkämpfen und Geifvogelflugvorführungen wird auch einen Tanz mit Schlangen gezeigt.

In der Kinderspielwelt stehen für die Kleinsten neben Pfeil- und Bogenschießen auch ein Ritterturnier und ein Fecht- und Schwertkampf auf dem Programm.

zum Thema "Tipps zum Wochenende"

Newsletter kostenlos abonnieren