Wenn das Smartphone (fast) selbst textet

Wenn wir Chat-Nachrichten oder E-Mails schreiben, verwenden wir häufig die gleichen Formulierungen, etwa zur Begrüßung oder am Schluss. Warum aber selber tippen? Das kann auch eine Software erledigen.
Mit der Software PhraseExpress können Testbausteine einfach und schnell eingefügt werden. Nun gibt es auch eine Version für Smartphones. Bild: Bartelsmedia
 
von JOHANNES MICHEL

Schon seit rund 15 Jahren gibt es die Software PhraseExpress. Das Programm kann Textbausteine speichern, die dann systemweit zur Verfügung stehen, also sowohl im Schreib- als auch im E-Mail-Programm oder im Browser. Eine ideale Sache für wiederkehrende Korrespondenz oder Texte, die nach einem bestimmten Muster erstellt werden müssen. Für die private Nutzung ist das Programm sogar kostenlos.

Seit Kurzem geht noch ein bisschen mehr. Denn PhraseExpress gibt es nun auch für Smartphones mit Android und iOS. Dazu haben die Entwickler nach eigenen Angaben die jeweiligen Besonderheiten der Betriebssysteme berücksichtigt und nicht einfach eine App entwickelt und diese den Smartphones „übergestülpt“. Der Clou: Wird PhraseExpress auf mehreren Geräten genutzt, ist eine übergreifende Synchronisation möglich. Somit stehen die einmal angelegten Textbausteine dann auf den verschiedenen Geräten, ob PC, Tablet oder Smartphone, zur Verfügung. Für Smartphones ist die App zunächst kostenlos, wer mehr als zehn Textbausteine nutzen möchte, wird zu einem In-App-Kauf gebeten. Nach einer einmaligen Zahlung stehen dann alle Funktionen offen, ein Abo entsteht nicht.

Auch bei den Angeboten für PCs (Windows und macOS) gibt es keine Abos. Der Nutzer zahlt hier einmalig 50, 100 oder 190 Euro (je nach Edition). Zuvor kann das Programm aber 30 Tage vollumfänglich ausprobiert werden, die private Nutzung ist ohnehin kostenfrei. In dieser Lizenz stehen dann aber nicht alle Funktionen zur Verfügung, wobei für die meisten Privatnutzer die Möglichkeiten ausreichen sollten.

Der Technik-Michel meint:
Noch erfolgt die Texteingabe an unseren (mobilen) Geräten meist über eine Tastatur. Das kann zeitraubend sein, insbesondere, wenn ständig die gleichen Textbausteine manuell eingetippt werden müssen. PhraseExpress ist hier eine echte Erleichterung – nicht nur für professionelle Anwender. Gut: Die Software lässt sich kostenfrei testen und ist auch von der Bedienung her nicht nur für Profis geeignet.

Mehr Infos und Download:
www.phraseexpress.com

zum Thema "Technik - Michel"



noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.