Mengkofen
Überfall

Frau mit Beil überfällt Tankstelle: Angestellte schlägt sie mit EC-Karten-Gerät in die Flucht

In Niederbayern hat eine Frau mit einem Beil eine Tankstelle überfallen. Mithilfe eines EC-Karten-Geräts konnte die Täterin überwältigt werden.
Artikel einbetten
In Niederbayern hat eine Frau mit einem Beil eine Tankstelle überfallen. Mithilfe eines EC-Karten-Geräts konnte die Täterin in die überwältigt werden. Symbolfoto: dpa
In Niederbayern hat eine Frau mit einem Beil eine Tankstelle überfallen. Mithilfe eines EC-Karten-Geräts konnte die Täterin in die überwältigt werden. Symbolfoto: dpa
Mit einem Beil in der Hand hat eine vermummte Frau eine Tankstelle in Mengkofen (Landkreis Dingolfing-Landau) überfallen. Wie die Polizei mitteilte, warf eine Angestellte das EC-Karten-Gerät auf die Täterin und schlug die 18-Jährige so in die Flucht.

Auf der Straße überwältigte ein 29 Jahre alter Mann die Frau, nahm ihr das Beil weg und hielt sie so lange fest, bis die Polizei kam. Die 18-Jährige wurde am Donnerstagabend in eine Klinik gebracht. Sie leide vermutlich an einer psychischen Erkrankung, hieß es weiter.
Noch keine Kommentare