Frankenthal (Pfalz)
Polizei

Eltern verbieten Kind am Computer zu spielen - Wutgebrüll löst Polizeieinsatz aus

In Rheinland-Pfalz ist es zu einem kuriosesn Polizeieinsatz gekommen. Ein Wutausbruch eines 10-Jährigen war der Auslöser für einen Einsatz.
Artikel einbetten
Eltern verbieten Kind am Computer zu spielen - Wutgebrüll löst Polizeieinsatz aus. Foto: Marco Hadem/dpa
Eltern verbieten Kind am Computer zu spielen - Wutgebrüll löst Polizeieinsatz aus. Foto: Marco Hadem/dpa
Weil seine Eltern ihm das Spielen am Computer verboten hatten, hat ein Zehnjähriger einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Junge schrie aus Wut so laut und lange, dass besorgte Nachbarn eine Streife alarmierten, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Beamten ermittelten beim Besuch der Familie in einem Mehrfamilienhaus im pfälzischen Frankenthal den elterlichen Spielekonsole-Entzug als Auslöser des Gebrülls. Die Polizisten machten dem Zehnjähriger klar, es sei nun Schluss mit Geschrei und Computerspiel.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare