Berlin
Netflix

"Dark": Erste deutsche Netflix-Serie bekommt zweite Staffel

Die erste in Deutschland Produzierte Serie für Netflix wird fortgesetzt. "Dark" soll eine zweite Staffel bekommen.
Artikel einbetten Artikel drucken
Erste deutsche Netflix-Serie "Dark" bekommt zweite Staffel.  Julia Terjung, Netflix
Erste deutsche Netflix-Serie "Dark" bekommt zweite Staffel. Julia Terjung, Netflix
"Dark" ist die erste in Deutschland produzierte Netflix-Serie. Die erste Staffel handelte von dem Verschwinden von Kindern in einer deutschen Kleinstadt. Wie das Produktionsunternehmen Wiedemann & Berg am Mittwoch in München mitteilte, werde nun eine zweite Staffel der Serie produziert. Die erste Staffel sei "eine der am meisten gesehenen nicht-englischsprachigen Serien auf Netflix" gewesen, hieß es als Begründung. Die erste Staffel bestand aus zehn Folgen, über die Anzahl der Episoden der zweiten Staffel wurden bislang noch keine Angaben gemacht.


Die erste Staffel von "Dark" startete im Dezember

"Dark" am 1. Dezember fast weltweit bei Netflix angelaufen. Zu den Hauptdarstellern gehören unter anderem Louis Hoffmann, Maja Schöne, Angela Winkler, Jördis Triebel und Oliver Masucci. Netflix hat laut eigenen Angaben 109 Millionen Abonnenten. Wie viele von ihnen die Serie "Dark" schauten, ist nicht bekannt.

Weihnachten 2017: Das sind die TV-Highlights an den Feiertagen
Noch keine Kommentare