Sexuelle Belästigung

Landkreis Roth: Unbekannter entblößt sich und belästigt Frau

Am Sonntag ist eine Frau in Greding im Landkreis Roth sexuell belästigt worden. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.
Die Polizei ist dankbar für Zeugenhinweise. Symbolfoto: Arne Dedert/ dpa.
 
Die Frau befand am Sonntag sich gegen 02.40 Uhr im Bereich des Spielplatzes im Gredinger Ortsteil Großhöbing. Ein bislang Unbekannter fuhr mit seinem Fahrrad einen Feldweg, von der Unterführung der Staatsstraße kommend, entlang und sprach die Frau in der Nähe des Spielplatzes an.

Laut Aussagen der Polizei entblößte sich der Unbekannte während des Gespräches plötzlich und begann die Frau zu begrapschen. Diese wehrte sich, indem sie massiv um sich schlug und schrie, so dass der Unbekannte schließlich die Flucht antrat.


Wer hat diesen Mann gesehen?

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

- Circa 20 Jahre alt
- Circa 175 cm groß
- Kurze, helle Haare
- Er sprach deutsch ohne ausländischen Akzent
- Der Mann war mit einer Trachtenhose und einem hellen T-Shirt bekleidet.

Es ist nicht auszuschließen, dass der Mann im Kopf- und Oberkörperbereich durch die oben beschriebenen Schläge Verletzungen erlitt. Möglicherweise war der Unbekannte als Gast bei dem Sonnwendfeuer in Großhöbing und hat kurz vor der Tat das Fest mit dem Fahrrad verlassen.


Zeugen werden gesucht

Das zuständige Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer: 0911 2112-3333.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren