Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Gewalt

Streit auf Parkplatz: 68-Jähriger schlägt in Günzburg Kontrahenten mit Krücke bewusstlos

Zwei Senioren sind in Günzburg mit Werkzeug und einer Krücke aufeinander losgegangen.
Zwei Senioren sind in Günzburg mit Werkzeug und einer Krücke aufeinander losgegangen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
 
von DPA
Ein 68-jähriger Mann schlug dabei am Freitag mit seiner Gehhilfe einen 69-Jährigen bewusstlos, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die beiden Männer hatten sich zunächst in einem Supermarkt gestritten. Auf dem Parkplatz holte der Ältere dann Hammer und Schraubenzieher aus seinem Kofferraum und ging damit auf seinen Kontrahenten zu. Der wiederum schlug mit seiner Krücke dem 69-Jährigen ins Gesicht. Dieser ging bewusstlos zu Boden und musste im Krankenhaus behandelt werden. Beide Männer erwartet nun eine Anzeige.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren