Erlangen
Dienstkleidung

Innenminister Herrmann übergibt in Erlangen neue Polizeiuniformen

Die Polizisten aus Erlangen und Sulzbach-Rosenberg bekommen am Freitag als erste in Bayern die neuen blauen Uniformen.
Artikel einbetten Artikel drucken
Anstatt in grüne und beige Uniformen sind die neuen dunkelblau. Am Freitag um 11 Uhr beginnt Innenminister Joachim Herrmann (CSU) in Erlangen die Auslieferung der neuen Dienstkleidung. Symbolbild: Polizei
Anstatt in grüne und beige Uniformen sind die neuen dunkelblau. Am Freitag um 11 Uhr beginnt Innenminister Joachim Herrmann (CSU) in Erlangen die Auslieferung der neuen Dienstkleidung. Symbolbild: Polizei
Blau statt grün-beige: Bayerns Polizisten bekommen neue Uniformen. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) beginnt am Freitag um 11 Uhr in Erlangen die Auslieferung der neuen Dienstkleidung. Die Beamten der Polizeiinspektionen Erlangen-Stadt und Sulzbach-Rosenberg bekommen die Outfits als erste. Anstatt in Grün und Beige sind diese in Dunkelblau. Laut Innenministerium haben sie zudem bessere, wind- und wasserdichte Materialien und bieten mehr Sicherheit, etwa mit in der Dunkelheit reflektierenden Elementen.
Seit 2015 läuft bereits ein Trageversuch mit blauen Uniformen. Bis Mitte 2018 sollen alle rund 27.500 uniformierten Beamten blau ausstaffiert sein. Im September nahm Herrmann zudem die ersten blauen Polizeifahrzeuge in Empfang.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare