Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Überregional

Video

Sky-Moderator lässt sich den Kaffee umrühren

Ein Video sorgt im Netz für Wirbel: Sky-Moderator Patrick Wasserziehr lässt sich kurz vor der Übertragung seinen Kaffee von einem Mitarbeiter umrühren.
Der Moderator Patrick Wasserziehr komm in Berlin zu einem Empfang des Fernsehsenders Sky im Soho House. Foto: Jens Kalaene/dpa
 
von DPA
TV-Moderatoren haben manchmal Stress. Vor allem in den letzten Sekunden vor dem Auftritt. So erging es auch dem Sky-Sportreporter Patrick Wasserziehr (51), der kurz vor einer Champions-League-Übertragung am Moderationstisch noch verkabelt wurde und spontan einen Mitarbeiter darum bat, den Kaffee umzurühren.

Was dieser auch prompt tat. "Das ist super, danke", sagte Wasserziehr, der offenbar große Angst hatte, das blütenweiße Hemd zu bekleckern.



Dieses Video, das nach Sky-Angaben wohl im Jahr 2011 entstanden sein muss, sorgte im Netz für Aufregung. So könne man nicht mit Menschen umgehen, lauteten viele Twitter-Kommentare. Der Mann sei in einem Tunnel, rechtfertigten andere Nutzer Wasserziehrs Bitte um Dienstleistung. Aber: "Tunnel hin, lieber Kollege her - so geht man nicht mit Menschen um!", beschwerte sich der nächste.

"Immerhin hab ich den Kaffee selbst getrunken", übermittelte der Abo-Anbieter Sky ein Wasserziehr-Zitat zum Video.

Eine Konsequenz hat er aus dem Vorfall aber gezogen: "Ab jetzt trink ich meinen Kaffee nur noch schwarz."


Auch in der Redaktion kann es manchmal stressig werden

Übrigens: Nicht nur Sky-Moderatoren haben Stress bei der Arbeit. Auch in der Redaktion kann es schon mal stressig werden, wie unser Video zeigt.

zum Thema "Kurioses"

Newsletter kostenlos abonnieren