München
Tödlicher Unfall

Schwerer Unfall mit elf Fahrzeugen: Eine Tote, sechs Verletzte

In München hat sich am Freitag ein sehr schwerer Unfall ereignet, bei dem ein Mensch ums Leben kam und sechs weitere verletzt wurden.
Artikel einbetten
Polizisten untersuchen am 14.10.2016 in München (Bayern) eine Unfallstelle mit 11 beteiligten Fahrzeugen. Bei dem Verkehrsunfall ist am späten Freitagnachmittag ein Mensch ums Leben gekommen. Foto: Sven Hoppe/dpa
Polizisten untersuchen am 14.10.2016 in München (Bayern) eine Unfallstelle mit 11 beteiligten Fahrzeugen. Bei dem Verkehrsunfall ist am späten Freitagnachmittag ein Mensch ums Leben gekommen. Foto: Sven Hoppe/dpa
+1 Bild
Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am späten Freitagnachmittag in München eine Frau ums Leben gekommen. Sechs weitere Menschen wurden verletzt. Insgesamt seien elf Fahrzeuge an einer Massenkollision beteiligt gewesen, teilte die Polizei mit.

Nach Angaben der Feuerwehr war ein Pkw an einem Stauende auf Fahrzeuge aufgefahren, die an einer Ampel warteten. Beim Aufprall wurde die Fahrerin eines Kleinwagens schwerst verletzt. Passanten und Unfallbeteiligte konnten die 40-Jährige aus dem Wrack befreien und begannen mit der Reanimation, bis die Rettungskräfte eintrafen. Dennoch erlag die Frau noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen.

Sechs weitere Menschen wurden mit leichten bis mittelschweren Verletzungen in verschiedene Krankenhäuser gebracht. Zunächst war von bis zu 13 Verletzten die Rede gewesen.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare