Schleusegrund
Verbrechen

13-Jährige von Vater einer Freundin missbraucht

Eine 13-Jährige besucht eine Freundin - und wird von deren Vater missbraucht. Erst knapp zwei Wochen später vertraut sich das Opfer ihrer Familie an.
Artikel einbetten
Eine 13-Jährige besucht eine Freundin - und wird von deren Vater missbraucht. Erst knapp zwei Wochen später vertraut sich das Opfer ihrer Familie an. Symbolfoto: Pixabay
Eine 13-Jährige besucht eine Freundin - und wird von deren Vater missbraucht. Erst knapp zwei Wochen später vertraut sich das Opfer ihrer Familie an. Symbolfoto: Pixabay
Gegen einen 36-Jährigen aus Schleusegrund (Landkreis Hildburghausen) ist Haftbefehl wegen eines schweren sexuellen Übergriffs auf ein Mädchen erlassen worden.

Dem Mann wird vorgeworfen, die 13-Jährige in der Nacht zum 28. August missbraucht zu haben, als diese bei einer Freundin zu Besuch war, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Das Opfer vertraute sich den Angaben zufolge erst am Mittwoch seiner Familie an. Am Donnerstag wurde dann der Haftbefehl beantragt, der am Freitag vollstreckt wurde.
Der 36-Jährige - Vater der Freundin des Mädchens - kam in eine Justizvollzugsanstalt.
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare