Zeubelried
Veranstaltung

Linsenspitzerfest Zeubelried

Tolle Stimmungsmusik, dazu gutes Essen und gute Getränke - so kann ein Fest nur gelingen.
Artikel einbetten Artikel drucken
Sie sorgen bei vielen Festen in der Region für beste Stimmung. Bei ihrem Heimspiel setzen "Die Zeubelrieder" gerne noch einen drauf. Fotos: Luitpold Bissinger
Sie sorgen bei vielen Festen in der Region für beste Stimmung. Bei ihrem Heimspiel setzen "Die Zeubelrieder" gerne noch einen drauf. Fotos: Luitpold Bissinger
+1 Bild
Zum 36. Mal laden die Freiwillige Feuerwehr und die Musikkapelle zum Zeubelrieder Linsenspitzerfest ein. Am Samstag, 19. August, und am Sonntag, 20. August, werden fränkische Spezialitäten wieder mit fränkischer Stimmungsmusik der Extraklasse kombiniert.
In den Sommermonaten sorgt die Musikkapelle "Die Zeubelrieder" Wochenende für Wochenende auf den Weinfesten in der Region - und darüber hinaus! - für grenzenlose Partylaune. Keine Frage, dass sie bei vor heimischem Publikum noch eine Schippe drauf legen wollen. Die Musiker betreten am Samstag um 18 Uhr die Bühne - und werden sie sicherlich so schnell nicht mehr verlassen.


Heimspiel für die Musiker

Der Name "Linsenspitzerfest" ist Programm - und so haben die gleichnamigen Musiker "Die Linsenspitzer" am Sonntag natürlich auch ihren Auftritt. Die "Seniorenkapelle" bietet ab 12 Uhr - passend zum Mittagessen - die richtige Unterhaltung. Am Nachmittag werden sie nach der Kaffeezeit wieder von den "Zeubelriedern" abgelöst, die zum Abend dem Publikum noch einmal richtig einheizen, so dass sicherlich die Post abgehen wird.
Die Zeubelrieder wollen ihre Gäste so richtig verwöhnen und fahren deshalb auch 2017 die besten Speisen auf. Der Kirchweihbraten und der Dreschmaschinenblotz sind da längst nicht alles. Es gibt wieder leckeren Kaffee und tolle Kuchenspezialitäten und auch das typische Linsenspitzergericht darf nicht fehlen.


Wein und Bier aus der Region

Dazu servieren die Veranstalter einheimisches Bier der Brauerei Oechsner und für Weinliebhaber gibt es Schoppen aus der Region. Ein spritziges Vergnügen wartet an der Sektbar, wo Hugo und Aperol-Spritz ausgeschenkt werden, und an der hübsch dekorierten Cocktailbar warten die unterschiedlichsten Cocktails.
Die jüngsten Besucher dürfen sich wieder auf eine Riesenhüpfburg freuen. Der Eintritt zum Fest ist für alle frei. Ein Security-Dienst sorgt für Sicherheit und für die Umsetzung des Jugendschutzgesetzes.
Viele fleißige Helfer machen das Linsenspitzerfest Jahr für Jahr zu einem Erfolg. Besonders stolz sind die Zeubelrieder, dass auch viele ehemalige Bürger mitanpacken oder junge Leute von außerhalb mithelfen. Gemeinsam klappt's eben immer noch am besten!
Die Veranstalter freuen sich übrigens sehr über Gäste, die in Tracht zum Feiern kommen. lni
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.