Hoheim
Jubiläum

Die Haar Oase feiert runden Geburtstag

Vor zehn Jahren eröffnete Nadine Bernard ihren Frisörsalon in Hoheim - Renovierungsarbeiten vom 21. bis 28. August.
Artikel einbetten Artikel drucken
Seit zehn Jahren gibt es Nadine's Haar Oase in Hoheim. Frisörmeisterin Nadine Bernard freut sich über die vielen Stammkunden, die gerne zu ihr in den Frisörsalon kommen.  Foto: Waltraud Ludwig
Seit zehn Jahren gibt es Nadine's Haar Oase in Hoheim. Frisörmeisterin Nadine Bernard freut sich über die vielen Stammkunden, die gerne zu ihr in den Frisörsalon kommen. Foto: Waltraud Ludwig
+1 Bild
Einen runden Geburtstag kann Nadine's Haar Oase feiern: Vor zehn Jahren eröffnete Nadine Bernard in Hoheim ihren Frisörsalon. Inzwischen hat sie eine feste Stammkundschaft, die ihr seit Jahren die Treue hält.
Gelernt hat die Friseurmeisterin ihr Handwerk im Friseursalon Ebner im Kitzinger E-Center. Nach der Ausbildung machte sie ihre Meisterprüfung und übernahm 2006 die Geschäftsleitung eines Frisörsalons in Rödelsee. Am 30. Juli 2007 wagte sie den Schritt in die Selbstständigkeit und eröffnete in ihrem Elternhaus in Hoheim ihren eigenen Frisörsalon.


Modische Frisuren, Makeup und Wimpernwellen

Viele Stammkunden schätzen die persönliche Atmosphäre in Nadine's Haar Oase. Die Inhaberin nimmt sich Zeit für ihre Kunden und geht gerne auf deren Wünsche ein. Neben modischen Frisuren für Damen, Herren und Kinder gehören Brautfrisuren mit dem passenden Makeup zum Angebot. Auch "Wimpernwellen" können sich modebewusste Kundinnen zaubern lassen.


Keine langen Wartezeiten

Dabei ist die Frisörmeisterin bemüht, stets für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Viele wissen es zu schätzen, dass sie bei ihr nicht lange warten müssen. Für die familiäre Atmosphäre sorgt schließlich auch ihr kleiner Hund Simba, der im Frisörsalon immer mit dabei ist und so manche Streicheleinheit bekommt.
Anlässlich des zehnjährigen Firmenbestehens möchte die Geschäftsinhaberin allen Kunden, die ihr seit Jahren die Treue halten, ein herzliches Dankeschön sagen. "Ich hoffe, dass sie weiterhin gerne kommen", sagt sie. Auch in Zukunft sollen sie voll und ganz zufrieden sein. Vom 21. bis 28. August ist ihr Salon geschlossen. In dieser Zeit soll er renoviert werden, damit er pünktlich zum runden Geburtstag in neuem Glanz erstrahlt.
Waltraud Ludwig
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.