wirtschaft

Willkommen daheim

Oberfranken - Heimat für Genießer

Oberfranken ist, was regionale Spezialitäten betrifft, ein Schatzkästchen.
Fotos: PR
 
von PR-REDAKTION
Wir halten drei Weltrekorde: Hier gibt es, gemessen an der Bevölkerungszahl, die meisten Bäcker, Metzger und Brauereien der Welt. Und das ist noch längst nicht alles: Oberfranken hat auch die meisten Brennereien und Mühlen, das größte Süßkirschen- und Meerrettich-Anbaugebiet Europas, die meisten Teichwirte, die erste Kartoffel in Deutschland angebaut - und wohl auch den Kloß erfunden.

Die Genussregion Oberfranken weist eine einzigartige Vielfalt an Spezialitäten auf. Diese sind in einer Spezialitätendatenbank mit über 300 verschiedenen regionalen kulinarischen Köstlichkeiten auf www.genussregion-oberfranken.de aufgelistet. Damit ist Oberfranken die erste Region in Deutschland, die ihr kulinarisches Erbe vollständig erforscht hat. Von A wie Anisbrezel bis Z wie Zwiebelkuchen - Hier findet jeder bestimmt, was ihm schmeckt! Dafür steht auch die Gastronomie in Oberfranken. Ob uriges Wirtshaus, Brauereigasthof, Biergarten oder gehobenes Spezialitätenrestaurant, Genussliebhaber finden in Oberfranken hausgemachte fränkische Gerichte aus frischen Zutaten und regionalen Erzeugnissen.

Kultur, Vielfalt und Qualität regionaler Spezialitäten - dafür steht die Genussregion Oberfranken. Kein Wunder also, dass sie nun auch auf Vorschlag der deutschen UNESCO- Kommission in das "deutsche Register guter Praxiseispiele für die Erhaltung des immateriellen Kulturerbes" aufgenommen wurde.

Lust auf mehr machen außerdem die neuen Broschüren der Genussregion Oberfranken! Als Blätterkataloge auf der Homepage www.genussregion-oberfranken.de eingestellt kann der Leser sich Informationen zu verschiedenen Anbietern, Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten in der Region holen. So findet man Hinweise auf schöne Orte, phantastische Landschaften, geheimnisvolle Plätz und imposante Naturwunder, verbunden mit vielen Hinweisen auf kulinarische Überraschungen, tolle Wirte sowie viele Einkaufsmöglichkeiten für die spontane Brotzeit unterwegs oder ein Mitbringsel für zu Hause. Ob verwöhnte Gaumen oder Liebhaber der herzhaften oder leichten Genüsse, ob Familien mit Kindern, Wandergruppen oder einzelne Tourengeher - ob Süßes zum Kaffee, Deftiges zur Brotzeit, Bieriges in geselliger Runde oder Feines zu besonderen Anlässen - in den neuen Genusswege-Broschüren der Genussregion Oberfranken findet man so manchen Geheimtipp!
Oberfranken Offensiv, 12/2015

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.