weiterbildung

Online-Learning mit Apps

Sie haben keine Zeit zum Lernen und Weiterbilden? Was für eine schlechte Ausrede. Sie haben doch ein Smartphone oder Tablet. Oder?
 
Hier einmal schnell telefonieren, dort texten, dann noch die Mails abrufen – mit Smartphone und Ähnlichem ist viel möglich. Im Urlaub kurz nach dem richtigen Weg geschaut, bei den Hausaufgaben die richtige Vokabel gesucht. Alles geht schnell und oftmals kostenlos. Doch welche Apps kann man zur Weiterbildung nutzen?

Duolingo
Wer für den nächsten Urlaub in Spanien, Portugal, England, Frankreich oder Italien gewappnet sein möchte, der kann erste Sprachkenntnisse über diese App bekommen. Geben Sie zu oft die falsche Antwort, dann müssen Sie den Übungsblock wiederholen.

Babbel
Wer Vokabeln, aber keine Grammatik wiederholen möchte, der findet vielleicht an dieser App Gefallen. Visualisierungen und ein Aussprachetrainer unterstützen das Lernen und geben Hilfestellung.

Pons
Sicher für fast jeden ein Begriff. Mit der Anwendung kann man sowohl Vokabeln wiederholen und trainieren, als auch welche nachschlagen. Die Möglichkeit sich die Vokabeln vorlesen zu lassen, gibt es ebenfalls.

Wissenstraining Allgemeinbildung
Diese App zeigt, wie gut Ihr Allgemeinwissen ist. Es werden Fragen aus unterschiedlichen Bereichen gestellt. Eine schwerere Aufgabe folgt, sollten Sie die vorhergehende richtig beantwortet haben. Falsch beantwortete Fragen können noch einmal unter einem extra Punkt trainiert werden.

Lextra: Business English
Zwar nicht kostenfrei, jedoch jede Menge unterschiedlicher Übungen. Ob Lückentext, Videos oder Multiple Choice-Fragen – hier kann man sein Englisch für das Berufsleben aufbessern.

Führerschein 2016
Für alle, denen die Verkehrsregeln noch nicht so ganz klar sind oder bei denen die theoretische Prüfung bald ansteht: Die App „Führerschein 2016“ kann zur Vorbereitung genutzt werden. Wenn man den Dienst auf Prüfungsmodus umstellen lassen möchte, kostet dies eine Kleinigkeit.

Sternatlas
Wer die Bilder am Himmel deuten möchte und sich in Astronomie noch nicht so gut auskennt, kann diese Anwendung nutzen, um das zu ändern. Die App zeigt Ihnen an, was Sie gerade am Himmel sehen. Das funktioniert dank eines GPS-Systems und eines Kompasses.

PROMETHEUS – LernKarten der Anatomie
Billig ist diese Anwendung nicht gerade, allerdings bekommt man einige fundierte Kenntnisse der Anatomie vermittelt, die auch zur Prüfungsvorbereitung dienen. Begleitwerk ist der gleichnamige Lernatlas (Thieme Verlag).


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.