ausbildung

Ausbildung

Tag der Ausbildung Bad Brückenau

Am Sonntag 2. April, findet zum 4. Mal in der Georgi-Kurhalle Bad Brückenau eine regionale Ausbildungsbörse statt.
Betriebe aus der Region stellen sich vor.  Foto: Anja Vorndran
 
von PR-REDAKTION
Rund 30 heimische Unternehmen aus dem Gebiet der Brückenauer Rhönallianz, sowie Polizei und Bundeswehr, informieren über das regionale Praktikums- und Ausbildungsangebot und stellen verschiedene Berufsbilder sowie duale Ausbildungs- und Studienkombinationen in Betrieben, Pflegeeinrichtungen, Kliniken und Sanatorien vor. An den Informationsständen der Aussteller gibt es Vorführungen, Informationen zu den Anforderungen und Mitarbeiter, die über ihre eigene Ausbildung berichten.


Gut für berufliche Orientierung

Die eingeladenen Betriebe und Schulen kommen aus dem gesamten Gebiet der Brückenauer Rhönallianz. So stellt der "Tag der Ausbildung" eine aktive Maßnahme zur Verbesserung der regionalen Lebensbedingungen und Wettbewerbsfähigkeit der angesiedelten Unternehmen dar und dient der Zukunftssicherung der Region. Die Veranstaltungsleitung hat federführend die Stadt Bad Brückenau/Tourist Information übernommen.
Die Eröffnung des "Tages der Ausbildung" und Begrüßung der Aussteller nehmen die Bürgermeister der als Veranstalter fungierenden Rhönallianz um 10 Uhr gemeinsam vor. Dabei stehen Bürgermeister auch zu Fragen zu ihren eigenen Ausbildungen gerne zur Verfügung. Bis 17 Uhr bleibt dann für interessiere Schüler, Eltern und Lehrkräfte die Möglichkeit, sich über die Ausbildungsberufe in der Region zu informieren. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall für alle, die sich noch in der Orientierungsphase über ihre berufliche Zukunft befinden.
Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.