sport-fitness

Fit und aktiv in den Frühling

Rückenschmerzen gezielt bekämpfen

Im Life Fitness Club in Kitzingen starten neue Rückenkurse - Teilnehmer können sich auf neue Lebensqualität freuen.
Mit Spaß zum Erfolg: In den Rückenkursen werden Muskeln aufgebaut und Verspannungen gelöst. Foto: Fotolia
 
von PR-REDAKTION
Bei acht von zehn Rückenpatienten liegen die Ursachen der Beschwerden in einer zu schwachen oder einer nicht gleichmäßig entwickelten Rückenmuskulatur. Was dem Körper fehlt, ist eine starke Muskulatur, die das Skelett stabilisiert, um Schmerzen - vor allem im Bereich der empfindlichen Wirbelsäule - einzudämmen. Der Life Fitness Club in Kitzingen empfiehlt für die Stärkung der Muskulatur ein professionell geleitetes und individuell angepasstes Trainingskonzept.
Rückenschmerzen und Probleme mit der Wirbelsäule gehören nach wie vor zu den Zivilisationskrankheiten, mit denen immer mehr Menschen zu kämpfen haben. Einseitige Belastung im Beruf und im Alltagsleben, schweres Heben, Bewegungsmangel, ungünstige Bewegungsmuster und vieles mehr sind Ursachen, die sich negativ auf Rücken und Wirbelsäule auswirken.
Regelmäßiges, gezieltes Rückentraining kann Abhilfe leisten, denn sobald eine gut entwickelte, gleichmäßig ausgeprägte Muskulatur die Wirbelsäule durch eine optimale Korsettfunktion unterstützt, beginnen Beschwerden nachzulassen und die Betroffenen können ihr Leben wieder aktiver gestalten.
Für die Trainer im Life Fitness Club ist es von vorrangiger Bedeutung, ihren Mitgliedern mit Rückenproblemen ein ausgewogenes Training zu bieten. Hier kommt es darauf an, vor allem die Rückenmuskulatur zu kräftigen, gleichzeitig aber auch durch Dehnübungen die verspannten Muskeln zu entspannen.


Neue Kurse

Das kluge Rückentrainingsprogramm "Rücken-Fit" ermöglicht den Kursteilnehmern gezielt und unter Aufsicht eines fachkundigen Trainers, die wichtigsten Muskelgruppen zu trainieren und so den Ursachen von Rückenbeschwerden entgegenzuwirken. Mit fle.xx, dem Life-Rückgrat-Konzept, bietet der Fitness Club einen natürlichen und erfolgreichen Weg für ganzheitliches Training - für mehr Flexibilität, mehr Energie und mehr Wohlbefinden.
Das revolutionäre und äußerst unkonventionelle Beweglichkeitskonzept wurde auf den Grundlagen der Biokinematik entwickelt - mit dem Ziel, Menschen jedes Alters wieder schmerzfreie und entspannte Bewegungen zu ermöglichen. Fle.xx wirkt als Gegenpol und sprichwörtlich als Gegenbewegung zum Arbeitsalltag und trainiert alle Bewegungsabläufe, die in unserem biologischen System möglich sind.


Beschwerdefrei leben

Michael Maier, Physiotherapeut, sagt: "Im Alltag wird der Rücken so stark gefordert, dass oft Schmerzen den Tagesablauf bestimmen. Um auf Dauer wieder beschwerdefrei zu werden, ist zur Kräftigung der Muskulatur regelmäßiges Training und Bewegung erforderlich. Der Life Rückenkurs bietet die Möglichkeit, Rückenbeschwerden aktiv entgegen zu wirken. In kleinen Gruppen bieten wir Trainer ein kompetentes und vielseitiges Programm, das gezielt auf Haltungsschwächen und Haltungsschäden eingeht. Ich empfehle den Rückenkurs auf jeden Fall weiter, denn das Wohlbefinden unserer Teilnehmer ist bisher stets deutlich gestiegen. In den Kursen treffen sich immer wieder Gleichgesinnte, so dass man nicht nur die Rückengesundheit fördert, sondern auch noch Spaß in der Gruppe erlebt. Da der Rückenkurs als Präventionskurs geltend gemacht werden kann, wird dieser von der gesetzlichen Krankenkasse bis zu 80 Prozent zurückerstattet." red
Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.