motor-trends

Waghalsige Manöver, rasende Prinzessinnen: Der Mythos Rallye Dakar

06.01.2017   Von: (stk/spot)

Meterhohe Wüstendünen, enge Bergpässe und PS-Junkies mit jeder Menge Benzin im Blut: Von 2. bis 14. Januar tobt sie wieder, die berühmte Rallye Dakar. Was das Spektakel so sehr von anderen Rennveranstaltungen abhebt und wieso selbst erfahrene Profis gehörigen Respekt haben, erfahren Sie hier.



Kommentare

nach Bewertung
 
Alte zuerst
 
Neue zuerst
  • community  franbay Diesen Post kommentierenkommentieren

    ............"... selbst Veteranen wie Sébastien Loeb..."? Herr Loeb fährt seine 2. Rallye Dakar, man kann ihn somit sicherlich Veteran nennen. Vielleicht hätte jemand den Artikel schreiben sollen, der zumindest etwas Ahnung von dieser Veranstaltung hat. Hilfreich wäre sicherlich auch gewesen sich zumindest eine Sendung zur Rallye auf Eurosport anzusehen. So aber wurde dieser Artikel nur zu einer Lachplatte. Und ich kann das beurteilen, denn ich verfolge diese Rallye seit 39 Jahren.

    lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()





Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.