weihnachten

Advent

Markt, Musik und Museum

Oberelsbach glänzt zum 4. Adventswochenende. Der Romantische Weihnachtsmarkt findet am 17. und 18. Dezember in der Umweltbildungsstätte statt.
 
von PR-REDAKTION
Der Romantische Weihnachtsmarkt öffnet am Samstag, 17. Dezember, von 14 bis 21 Uhr und am Sonntag, 18. Dezember, von 10 bis 18 Uhr in der imponierenden Umweltbildungsstätte von Oberelsbach seine Pforten.
Mehr als 30 Aussteller freuen sich auf kauffreudige Besucher. Eine Glasbläserin aus Lauscha formt kühne Kunstwerke, die Rhöner Schlittenmanufaktur Weber schlägt ihre Werkstatt auf und am Sonntag kommt der Messerschleifer. Die Umweltbildungsstätte Oberelsbach veranstaltet "Tage der offenen Tür", die sich speziell an Pädagogen, Schulen und Vereine sowie an interessierte Einzelpersonen richten. Zudem präsentiert sich das Schullandheim und Jugendhaus Thüringer Hütte mit einem eigenen Stand. Die leistungsfähige Gastlichkeit der Umweltbildungsstätte Oberelsbach ist bestens gerüstet! Zur Einstimmung auf Weihnachten lädt die Umweltbildungsstätte am Samstag zwischen 16 und 21 Uhr zu einem "musikalischen Festtagsmenü", das von "So Izzy" serviert wird. Es besteht aus drei ausdrucksstarken Stimmen, garniert mit dem gefühlvollem Klang zweier Gitarren und dem Rhythmus einer Kistentrommel. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen finden Sie unter www.romantische-maerkte.de/romantischer-weihnachtsmarkt.html
Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.