Kirchweih Untersteinbach 2016


Autor: PR-Redaktion

Untersteinbach, Freitag, 23. Sept. 2016

Hahnenschlag mit Kirchweihpredigt: Untersteinbach feiert vom 22. bis 25. September Kirchweih. Die originellsten Wagen beim Umzug werden prämiert.
Hier ist man startklar für die Kerwa 2050.


Nach dem Kirchweih-Auftakt am Donnerstag sind alle gespannt auf den Auftritt von "Javelin" am Freitag in der Bauhofhalle. Einlass ist ab 20 Uhr. Auf das Aufstellen des Kirchweihbaums in der Ortsmitte am Samstag gegen 16 Uhr folgt der Höhepunkt der Untersteinbacher Kirchweih, der Umzug am Sonntag ab 14 Uhr.
Prämiert werden dabei die originellsten Kirchweihwagen. Es schließt sich der traditionelle Hahnenschlag mit Kirchweihpredigt am Bauhof an. Dazu werden Kaffee und Kuchen serviert. Ab 18 Uhr unterhält das Stimmungs-Duo "Tutti-Frutti".
An allen Tagen wird eine Bar betrieben. Auf viele Gäste freuen sich die Untersteinbacher Kirchweih-Jugend und die Gastronomie, die das Beste aus Küche und Keller auftischt.


Umfassende Renovierung

Die Pfarrkirche St. Vitus ist ein Neubau aus dem Jahre 1970 und wurde vor drei Jahren grundlegend renoviert. Von der früheren Kirche ist noch der romanisch-gotische Chorturm mit dreigeschossigem Achteckhelm erhalten. Die Kreuzigungsgruppe, im Rokoko-Stil um 1750 errichtet, stammt aus der früheren Kirche und ist jetzt in der Turmkapelle untergebracht. In den letzten Jahren wurde auch der Turm der Pfarrkirche renoviert und neu verputzt. Im Rahmen der Gebietsreform 1972 wurde Untersteinbach Sitz der Ge-meindeverwaltung und somit Zentrum für die insgesamt 13 Ortsteile umfassende Großgemeinde Rauhenebrach mit Bürgermeister Matthias Bäuerlein an der Spitze. In Untersteinbach befindet sich außerdem in dem im Jahre 1982 modernisierten Rathaus auch der Sitz der Pfarreiengemeinschaft "Heilig Geist Rauhenebrach", die mit der ehemaligen Pfarrei Prölsdorf insgesamt 15 Ortschaften betreut. Es existiert ein reges Vereinsleben. Mindestens zehn Vereine befinden sich im Ort, die sich fast alle am alljährlichen Kirchweihumzug beteiligen.
heki