termine

Veranstaltungen

Kirchweih Marktleugast

Marktleugast feiert vom 23. bis 26. September 2016 Kirchweih.
Eine lustige Truppe des 1. FC Marktleugast und Musikvereines wird beim Kerwa-Rumspielen durch die Straßen ziehen, um auch den letzten Mitbürgern noch lautstark zu verkünden: "Wer hat Kerwa? Mir ham Kerwa!"  Fotos: kpw
 
von PR-REDAKTION
Die St. Bartholomäus-Pfarrkirche in der Oberlandgemeinde Marktleugast steht am kommenden Wochenende im Vordergrund der Kerwa, die traditionell mit Familientreffen gefeiert wird. Höhepunkt ist dabei sicherlich der feierliche Festgottesdienst um 9.15 Uhr am Sonntagmorgen. Um 15 Uhr ist nochmals zur Kirchweihandacht eingeladen.
Am Freitag, 23. September, hält das Gasthaus Taig das typische Kerwagericht Schlachtschüssel bereit und bietet am Montag Krenfleisch zum Genießen an.
Die Marktleugaster Feuerwehr lädt am Samstag, 24. September ab 18 Uhr zur Kerwa im Knarrhaus ein. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt. Und Garant für zünftige Musi" ist der Frankenwald-Toni.
Für die Einheimischen und Gäste hält auch das Gasthaus "Zur Quelle" am Freitag ab 17 Uhr Kerwa-Schmankerl zum Schlemmen bereit. Auch am Montag, 26. September, gibt es einen reichhaltigen Kerwa-Mittagstisch.
In Mannsflur spielt am Samstag, 24. September, ab 10 Uhr die Feuerwehr zusammen mit der Jugend zur Kerwa rum. Und am Sonntag ist die Bevölkerung ab 14 Uhr zu Kaffee und Kuchen ins Gerätehaus eingeladen. Viel zu Essen gibt es am Samstag ab 17 Uhr auch im Rotkreuzheim der BRK-Bereitschaft Mannsflur. Bei Wildschweinbraten, Gänsebrust, Haxen und Krenfleisch läuft jedem jetzt schon das Wasser im Mund zusammen.
Highlight des Montags ist zweifelsohne wieder das Kerwa-Rumspielen des 1. FC Marktleugast, bei dem die Bläser des Musikvereins auf dem geschmückten Kerwa-Gefährt aufspielen. kpw
Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.