termine

Veranstaltungen

21. Kulmbacher Oldtimer-Treffen

Am Sonntag, 18. Juni 2017, findet im Kulmbacher Mönchshof ein Tag für Fans nostalgischer Automobile statt.
Dr. Helga Metzel, Leiterin Unternehmenskommunikation der Kulmbacher Brauerei, Henry Schramm, Oberbürgermeister der Stadt Kulmbach, Walter Schaller, Vorsitzender des Oldtimer Stammtisches Kulmbach, Claudia Kollerer, Mönchshof-Produktmanagerin der Kulmbacher Brauerei, Klaus Peter Söllner, Landrat des Landkreises Kulmbach und Heiko Schlensog, stellvertretender Vorsitzender des Oldtimer Stammtisches Kulmbach (von links), freuen sich auf das Oldtimer Treffen am 18. Juni im Kulmbacher Mönchshof.
 
von PR-REDAKTION
Wenn die oberfränkischen Oldtimer-Besitzer über die Motorhauben wienern, bis sie blitzen und ihre Schmuckstücke herausputzen, dann ist es nicht mehr weit bis zum Oldtimertreffen in Kulmbach.
Im letzten Jahr kamen überwältigende 800 Fahrzeuge auf das Gelände des Kulmbacher Mönchshofs. Das diesjährige Mönchshof Oldtimer Treffen findet am Sonntag, 18. Juni, auf dem gesamten Gelände des Mönchshofs statt.
"Aus organisatorischen Gründen konzentrieren wir uns dieses Jahr auf den Sonntag als Ausstellungstag", erklärt Walter Schaller, Vorsitzender des Oldtimer Stammtisches Kulmbach (OSK). "Das bringt einige Veränderungen mit sich, die sich aber durchwegs positiv auf das Programm und den Ablauf auswirken werden. Teilnehmer und Besucher werden dies begrüßen", ist sich Schaller sicher."
Rund 800 historische Prachtstücke aus ganz Deutschland und aus einigen europäischen Nachbarstaaten werden vom Veranstalter, dem Oldtimer Stammtisch Kulmbach, auch in diesem Jahr wieder erwartet. Der Oldtimer Stammtisch Kulmbach präsentiert sich mit seinen Fahrzeugen und zeigt Messe-Accessoires von den Messeständen des OSK auf der Retro Classics in Stuttgart. Gleichzeitig werden auf einem Groß-TV Filme im Kulmbacher Mönchshof rund um das Thema Oldtimer gezeigt. Auf einer Aktionsbühne können Teilnehmer und Besucher ihre Geschicklichkeit testen und auch Preise gewinnen.


Das Programm für Sonntag, 18. Juni 2017

"Der Sonntag, 18. Juni 2017, wird ganz unserer gemeinsamen Leidenschaft gewidmet: den Oldtimern. Das Mönchshof-Gelände wird ab 10 Uhr zum Mekka für alle Oldtimer-Fans", so Schaller voller Vorfreude. Bis zu 800 motorisierte Raritäten, vom Kleinwagen über Motorräder bis hin zu Limousinen, werden auf dem Gelände des Kulmbacher Mönchshofes glänzen und funkeln - man freut sich auf Besucher und Bewunderer. Zusammen mit den Mönchshof Brau-Spezialitäten sorgt der Oldtimer Stammtisch Kulmbach für ein buntes und abwechslungsreiches Programm.
"Die Hotelkette Meister Bär wird mit ihren Nostalgie-Bussen Stadtrundfahrten durchführen, und unsere DJs werden mit Musik aus vergangenen Tagen den stimmungsvollen Rahmen zur Besichtigung der Oldie-Schätzchen schaffen", erklärt Schaller abschließend.
Wie immer ist die Zufahrt für alle Old- und Youngtimer kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Ausstellung ist für Teilnehmer und Besucher ohne Eintritt zugänglich.
Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.