shopping

Was Silvester anziehen?

Noch kein passendes Outfit für Silvester? Kein Problem! Wir haben ein paar Tipps.
 
Bald ist das Jahr wieder zu Ende. Der ein oder andere plant schon eine Silvesterparty, um das neue Jahr gebührend zu feiern. Hier spielt nicht nur die Feier an sich eine Rolle, sondern auch das passende Outfit. Was soll man also anziehen?
Eigentlich kommt es darauf an, wo man ins neue Jahr feiert. Auf einer Insel in der Karibik kann es durchaus schick, gleichzeitig aber sommerlich und zwanglos zugehen. Bei einer Party in Deutschland kommt es auf den Gastgeber an: Bei formelleren Feiern geht ein Cocktail-Kleid oder das Kleine Schwarze, kombiniert mit hohen Schuhen. Der Mann hingegen setzt auf einen dunklen Anzug.
Etwas weniger formell ist beispielsweise eine dunkle, enge Hose, kombiniert mit einem glitzernden Top. Glitzer ist allgemein zu Silvester toll, jedoch sollten Sie nicht mit der Diskokugel wetteifern. Setzen Sie lieber Akzente bei Accessoires oder Schuhen und gestalten Sie den Rest des Outfits zurückhaltender.
Die Männer hingegen können zu einer dunklen Jeans und einem schicken Hemd greifen. Anzugschuhe runden den Look ab.
Jugendlicher und frecher ist beispielsweise die Kombination aus einem dunklen Mini-Rock, einem Top mit Blazer, einer dunklen Strumpfhose und glänzenden Dr. Martens-Stiefeln. Der Herr trägt dazu eine schmale Hose mit Hosenträgern und ein etwas ausgefalleneres Hemd. Die Strümpfe dürfen farbenfroh sein, die Füße stecken in einfarbigen Schuhen – oder eben Boots.
Kinder dürfen ruhig casual gehen. Ziehen Sie den Kleinen nur das an, worin sie sich wohlfühlen und was nicht zu kühl für die Jahreszeit ist. Feste Schuhe inklusive.
Bei Motto-Partys sollten Sie sich an das Thema anpassen. Wer nichts extra kaufen möchte, leiht sich etwas von Freunden oder versucht, etwas über soziale Netzwerke kostenlos zu bekommen.
Was auf keinen Fall vergessen werden darf, ist der Mantel beziehungsweise die Jacke. Wer um Mitternacht nach draußen gehen möchte, sollte außerdem einen Schal und eventuell Mütze und Handschuhe dabei haben. Deswegen ist es auch gut, auf die Schuhwahl zu achten. Riemchensandalen mögen vielleicht drinnen noch gut erscheinen, später aber total unangebracht sein. Eine Strumpfhose unter dem Kleid oder dem Rock ist deswegen ein Muss. Wählen Sie – je nach Outfit – eine passende, die entweder hautfarben oder schwarz ist.
 





Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.