neueroeffnung-jubilaeum

Neueröffnung

Bäckerei Schleicher feiert Neueröffnung

Die Bäckerei Schleicher eröffnet am Freitag, 12. Mai 2017, ihre neue Filiale in Thurnau, Mittlerer Markt 6.
Gerhard und Gudrun Schleicher eröffnen gemeinsam mit Sohn Daniel am Freitag ihr neues Schleicher´s Backhaus in Thurnau.  Fotos: Katharina Müller-Sanke
 
von KATHARINA MÜLLER-SANKE
"Wo können wir denn hier einen Kaffee trinken und Kuchen essen?" Diese Frage bekommen Thurnauer von Auswärtigen häufiger gestellt. Eine Antwort darauf wussten viele bisher nicht. Zumindest tagsüber und unter der Woche. Denn die Öffnungszeiten der Thurnauer Cafés sind eben etwas speziell.
Von nun an wird sich das ändern. Ab 5.30 Uhr von Montag bis Samstag gibt es im neuen Schleichers Backhaus frischen Kaffee und eine riesige Auswahl an Gebäck und sogar Pizza, verschiedene Snacks, belegte Brötchen und vieles mehr.
Das neue Backhaus eröffnet am Freitag, 12. Mai 2017, im Mittleren Markt 6 in Thurnau im ehemaligen "Textilwaren Hammon", das Alteingesessene noch als "Kunni Meisel" kennen. Auf 160 Quadratmetern Verkaufsfläche ist dort nicht nur ein riesiger Tresen, sondern auch zahlreiche Sitzgelegenheiten und sogar eine ansprechende Kinderecke entstanden.
Die Familie Schleicher hat dafür einiges investiert. Die Firma Meigo aus Mainleus-Schwarzach hat für die Schleichers ein modernes, aber trotzdem auf Tradition bedachtes, lichtdurchflutetes und gemütliches Café geschaffen, das zum Verweilen einlädt. Viele hiesige Firmen haben bei der Renovierung der alten Ladenflächen geholfen und so ein echtes Schmuckstück geschaffen.
Mit der Eröffnung des neuen Ladens schließt die Familie Schleicher ihre zwei bisherigen Läden in Thurnau. Die Mitarbeiter werden im neuen Geschäft gebraucht. Insgesamt fünf Filialen hat die Bäckerei Schleicher dann noch und ist damit gut aufgestellt für die Zukunft. Sohn Daniel wird die Bäckerei eines Tages wohl übernehmen, er arbeitet als Meister in der Bäckerei mit. Er ist bereits die fünfte Generation Schleichers, die die Bäckerei seit 1907 führen.
Die größte Umstellung in der Bäckerei - neben dem Cafébetrieb - ist, dass in Zukunft durchgehend geöffnet sein wird. Und damit bietet Schleicher´s Backhaus auch eine gute Möglichkeit hier seine Mittagspause zu verbringen. In der heißen Theke sind Leberkäse, Schnitzelsandwich, Hähnchenschnitzel im Brötchen, hausgemachte Burger, Schleichers Bäckerpizza sowie belegte Brötchen zu finden.
Sehr stolz sind die Schleichers auch auf ihr Brot, das ausschließlich aus Natursauerteig gebacken wird. Zahlreiche Frühstücksangebote sollen die Kunden schon morgens locken.
Zu den Kerwas bieten die Schleichers auch in Zukunft frische Küchla und Flecken an, die direkt vor Ort gebacken werden. Die Schleichers freuen sich auf viele Kunden und eine attraktive Belebung des mittleren Marktes. Schleicher´s Backhaus eröffnet am Freitag um 5.30 Uhr. Katharina Müller-Sanke
Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.