Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Maria in Linz im Viertelfinale ausgeschieden

Tatjana Maria ist als letzte deutsche Tennis-Spielerin beim WTA-Turnier in Linz ausgeschieden. Die Weltranglisten-52. aus Bad Saulgau verlor im Viertelfinale gegen die Tschechin Barbora Strycova 1:6, 3:6.
Tatjana Maria schied beim WTA-Turnier in Linz aus.
 

Zuvor war die Hamburgerin Carina Witthöft im Achtelfinale ausgeschieden. Strycova trifft nun beim mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatzturnier im Halbfinale auf die Rumänin Mihaela Buzarnescu.



noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.