SpVgg Greuther Fürth: Zulj für drei Spiele gesperrt

Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth muss in den nächsten drei Spielen ohne Robert Zulj auskommen.
Fußball: 2. Bundesliga, Fortuna Düsseldorf - SpVgg Greuther Fürth, 4. Spieltag am 11.09.2016 in der ESPRIT Arena, Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Fortuna Düsseldorfs Oliver Fink (l.) mit Fürths Robert Zulj im Zweikampf um den Ball. Foto: Marcel Kusch/dpa
 
von DPA
Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth muss in den nächsten drei Spielen ohne Robert Zulj auskommen. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, sperrt der Deutsche Fußball-Bund den Offensivmann für ein Foulspiel an Marcel Sobottka im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf am vergangenen Sonntag (1:1). Momentan kann Zulj ohnehin nicht mit der Mannschaft trainieren. Ein Hämatom an Knie und Oberschenkel sind der Grund, ebenfalls eine Folge aus dem Spiel gegen Düsseldorf.

zum Thema "SpVgg Greuther Fürth"






Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.