Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Greuther Fürth: Gjasula fällt erneut aus - diesmal monatelang

Greuther Fürth ist vom Verletzungspech geplagt. Jurgen Gjasula fällt monatelang aus.
Gjasula fällt schon wieder aus. Foto: Archiv/Uwe Gick
 
von DPA
Greuther Fürths Mittelfeld-Profi Jurgen Gjasula hat sich die Achillessehne gerissen und fällt mehrere Monate aus.

Wie der Fußball-Zweitligist am Donnerstag mitteilte, hatte sich der 30 Jahre alte Deutsch-Albaner am Mittwoch im Training verletzt. Eine MRT-Untersuchung bestätigte die Schwere der Verletzung.


Gjasula fällt schon wieder aus

Der Ausfall trifft den Verein hart, nachdem der Profi in dieser Saison schon vier Spiele wegen Lendenwirbel-Problemen verpasst hatte und beim 1:1 gegen Sandhausen am vergangenen Freitag erst zurückgekehrt war.

Der Fürther Sportdirektor Martin Meichelbeck berichtete, man werde in Absprache mit den Ärzten die weiteren Schritte besprechen. "Die genaue Ausfallzeit ist aktuell noch nicht vorherzusagen", sagte er.

Das nächste Liga-Spiel bestreiten die Franken am Montag (20.15 Uhr) beim Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart.

zum Thema "SpVgg Greuther Fürth"






Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.