Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

2. Bundesliga

1. FCN: Nürnberg kassiert erste Saisonniederlage gegen Aue

Für Aue ist es der erste Sieg gegen den 1. FC Nürnberg überhaupt - und für den Club die erste Niederlage der noch jungen Saison.
Aues Pascal Köpke (Mitte rechts) trifft gegen Nürnbergs Hanno Behrens zum 3:0. Foto: Thomas Eisenhuth/dpa-Zentralbild/dpa
 
von DPA
In der 2. Bundesliga verlor der FCN beim zuvor sieglosen FC Erzgebirge Aue mit 1:3 (0:0). Vor 9000 Zuschauern sorgten Dominik Wydra (60. Minute), Dimitrij Nazarov (73.) und Pascal Köpke (77.) nicht nur für den ersten Dreier der Saison, sondern auch den ersten Erfolg gegen Nürnberg überhaupt.

Einen Distanzschuss von Wydra fälschte Nürnbergs Georg Margreitter unhaltbar für seinen Keeper Thorsten Kirschbaum ab. Nach einem Patzer im FCN-Mittelfeld schloss Nazarov einen Konter mustergültig ab, ehe wenig später Köpke per Kopf den verdienten Sieg perfekt machte. Der Anschlusstreffer von Kevin Möhwald (87.) war nur Ergebniskosmetik.

zum Thema "1. FC Nürnberg"

Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.