1. FCN: Nürnberg muss vorerst auf Alushi verzichten

Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat den nächsten Ausfall zu beklagen. Eni Alushi hat sich am Knie verletzt.
1. FCN: Nürnberg muss vorerst auf Alushi verzichten Foto: dpa/epa
 
von DPA
Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat den nächsten Ausfall zu beklagen. Wie der "Club" am Wochenende mitteilte, hat sich Enis Alushi einen Innenbandanriss im Knie zugezogen und fällt somit die nächsten Wochen aus. Der Mittelfeldakteur hatte sich am Freitag beim 4:5 auswärts gegen den VfL Bochum verletzt. Die Nürnberger, die in der Tabelle punktgleich mit dem Schlusslicht sind, hatten in Bochum schon auf die verletzten Willi Evseev, Patrick Erras, Georg Margreitter, Rurik Gislason und Torwart Raphael Schäfer sowie den gesperrten Guido Burgstaller verzichten müssen.

zum Thema "1. FC Nürnberg"






Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.