Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

1. FC Nürnberg siegt beim KSC - Club-"Fans" sorgen für Eklat

16.10.2016   Von: dpa

Elfmeter-Killer Kirschbaum und Sturm-Schlitzohr Burgstaller haben dem 1. FC Nürnberg den nächsten Sieg beschert. Doch einige "Fans" benehmen sich daneben.



Kommentare

nach Bewertung
 
Alte zuerst
 
Neue zuerst
  • community  Companion Diesen Post kommentierenkommentieren

    ............@viperius: was für eine dumpfbackige Verallgemeinerung...
    Hätten Sie diese "Fans" als Schande bezeichnet - völlige Übereinstimmung!
    Aber einen Verein als solchen so zu bezeichnen - das zeugt schon von eigener geistiger Unterbelichtung..!!
    Und solche Plattssprüche sind weder hilfreich zu einem Artikel, Thema, Diskussion noch inhaltlich eine Offenbarung... verschonen Sie Diskussionsforen mit solch gehaltvollen Ergüssen....

    lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
  • community  Johman Diesen Post kommentierenkommentieren

    ............Sicherlich gibt es bei den Ultras auch den ein oder anderen, der solche Straftaten wie ihn Karlsruhe nicht gut heißt, aber vielleicht sollte dieser Teil der Ultraszene sich langsam mal distanzieren von den Geistig Armen. Der Verein muss den Ultras alle Privilegien streichen! Vor allem den Status als offiziellen Fanclub, denn dann wird es schon mal schwerer an Auswärtskarten zu kommen. Lieber weniger Auswärtsfans oder gar keine als der finanzielle Ruin des Vereins. Hier ist jetzt wieder eine ganz empfindliche Strafe zu erwarten. Bekommt man in Deutschland diese Dumpfbacken nicht in den Griff, dann werden wir englische Verhältnisse haben. Die Verantwortlichen müssen endlich reagieren. Diese unterbemittelten Selbstdarsteller der Ultras kosten nicht nur Geld, sondern bundesweit auch Vereinsansehen. Mich würde mal interessieren, wie viele Zuschauer ins Stadion kommen würden, wenn es diese Chaoten nicht mehr gäbe!

    lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
  • community  viperius Diesen Post kommentierenkommentieren

    ............1.FC Nürnberg
    - die große Schande der Franken!

    lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
  • community  Oskarchen Diesen Post kommentierenkommentieren

    ............@viperius: Na ja, mal den Ball flach halten. Den 1. FC N komplett als Schande Franken`s zu bezeichnen geht eindeutig zu weit. Als Club Fan hoffe ich, daß diese Idioten ( das sind keine Fan`s) ermittelt werden und zur Kasse gebeten werden. Solche Kriminelle machen nicht nur den Club, sondern den kompletten Fußbal kaputt. Und diese Idioten hat leider jede Fußball-Club in Deutschland.

    lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()





Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.