Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Sport  // Lichtenfels

Kegeln

Lahmer Herren verpassen den Coup knapp

Die TSV-Herren holen aber immerhin einen Punkt gegen Fölschnitz. Die Lahmer Damen geben mit Sieg die Rote Laterne ab.
Eine starke Leistung lieferte Ulf Böhm ab und holte mit 529 Kegel einen Mannschaftspunkt für sein Team.  Foto: Siegfried Lippert
 
Im Spitzenspiel der Kegler-Regionalliga Oberfranken/Unterfranken hat der KV Lohengrin Kulmbach den SKV Versbach mit dem 7:1-Sieg von Platz 1 verdrängt und liegt nun punktgleich mit dem TTC/FW Gestungshausen, der zu Hause überraschend mit 2:6 gegen Gut Holz Schweinfurt verlor, an der Spitze. Fölschnitz ließ mit dem 4:4 gegen den TSV Lahm einen Zähler liegen und steht einen Punkt hinter dem Topduo auf Rang 4.


Regionalliga Ofr./Ufr, Herren


SKC Fölschnitz - TSV Lahm 4:4

(12:12 Sätze, 3087:3084 Holz)
Unerwartet holten die Lahmer einen Punkt beim favorisierten SKC Fölschnitz. Nach vier Duellen sahen die TSVler beim Stand von 4:0 und 69 Kegeln Vorsprung wie der Sieger aus, doch die Gastgeber holten sich mit drei Holz Vorsprung noch knapp die zwei Mannschaftspunkte für die Gesamtholz.
Edwin Zang (538) gewann mit seinen 131, 139, 153 und 115 drei Sätze gegen Dominik Wilferth (532), der 130, 130, 144 und 128 Holz erzielte.Ulf Böhm (529) bezwang mit 141, 132, 129 und 127 Steve Paulus, der 127, 111, 121 und 136 erreichte, ebenfalls mit 3:1 und erhöhte das Holzpolster auf 40.
In der Mitte holte Daniel Stang (503) mit 132, 113, 141 und 117 Kegel bei Satzgleichheit gegen Oliver Riediger (499), der 117, 121, 127 und 134 spielte, knapp den Punkt. Im anderen Duell wies Christopher Müller (507) mit 129, 121, 116 und 141 Kegel Sebastian Hohlweg (482), der 119, 130, 110 und 123 spielte, mit 3:1 in die Schranken.
In den Schlussduellen konnten die Gastgeber noch das Remis retten. Gerald Lutter (490), der momentan meilenweit von seiner Bestform entfernt ist, hatte mit 114, 123, 129 und 124 Kegel keine Chance gegen den Tagesbesten, Andreas Haberstumpf (549), der 135, 136, 141 und 137 Holz spielte und ohne Satzverlust gewann. Steffen Engelhardt (517) zog mit 124, 134, 133 und 126 gegen Bernd Kortschack (530), der 132, 146, 122 und 130 Holz erreichte, mit 1:3 den Kürzeren.


Regionalliga Ofr./Ufr., Damen

Der Spitzenreiter der Damen-Regionalliga, der SKK Bischberg, unterlag im Topspiel beim SSV Warmensteinach. Damit liegen nun Marktbreit, Warmensteinach und Bischberg punktgleich an der Spitze. Einen wichtigen Heimsieg im Abstiegskampf feierten die Damen des TSV Lahm gegen den TTC/FW Gestungshausen. Damit haben sie die Rote Laterne an Oberhaid übergeben.


TSV Lahm - TTC/FW Gestungsh. 5,5:2,5

(15:9 Sätze, 3014:2888 Holz)
In den Startpaarungen gingen zunächst die Gäste mit 0,5:1,5 in Führung. Während sich Sandra Schnitzker (473/136) und Julia Stephan (473/142) bei Satz- und Holzgleichstand den Punkt teilten, unterlag Anja Thomas (480/142) in drei Sätzen Marion Sterz (499/18). In der Mitte behaupteten die Gäste ihren Vorsprung, doch die Lahmerinnen zogen in der Holzzahl vorbei (+29). Das Duo Meike Berumen-Garcia (392/138) und Katharina Spindler (136/43) siegte gegen Barbara Langbein (466/130) mit 3:1, während Natalie Müller (474/170) gegen Tanja Steiner (487/174) mit 1:3 verlor. In den Schlussduellen drehten die Hausherrinnen die Partie und kamen zum deutlichen Erfolg. Marina Vondran (535/185) gewann alle vier Sätze gegen Elke Kestel (480/147), und auch Sabine Kochmann (525/182) behielt mit 4:0 gegen Christel Lange (483/132) die Oberhand. lipp
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.