Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

BC Staffelstein verschafft sich Luft mit zwei Unentschieden

Mit zwei Unentschieden ist der BC Staffelstein in der Badminton-Bezirksoberliga auf Rang 6 geklettert.
Rico Meierhof trifft als Nr. 1 immer auf die stärksten Gegenspieler. Auch wenn es gegen Jörg Schnappauf und Yan Alfaro im Einzel nicht zu einem Erfolg langte, war der Sieg mit Thomas Nossek im Doppel über Bamberg sicher die Initialzündung für das Unentschieden.  Foto: Clemens Grünbeck
 
Mit zwei nicht erwarteten Unentschieden gegen Bamberg und die TS Kronach hat sich der BC Staffelstein etwas Luft in der Badminton-Bezirksoberliga verschafft und liegt mit jetzt ebenfalls 4:8 Punkten auf Platz 6 direkt vor dem punktgleichen BC Bayreuth, konnte sich aber von den Abstiegsplätzen nicht entfernen.
Gastgeber Kronach spielte gegen den BVB im Auftaktmatch Unentschieden. Der BCS hatte den Vorteil, dass er die beiden Gegner beobachten konnte, was sich strategisch als vorteilhaft erwies.
Nach vier Spielen (1:3) sah es im Match gegen die noch ungeschlagenen Bamberger für die Staffelsteiner nicht gut aus. Nach dem überraschend klaren Erfolg von R. Meierhof / T. Nossek im ersten Herrendoppel lief zunächst gar nichts mehr. C. Grünbeck/P. Melicher hielten lange mit, ehe sich das routiniertere Duo aus Bamberg durchsetzte. R. Meierhof fehlte bei der Zwei-Satz-Niederlage (22:24; 22:24) das Glück. Anne Grünbeck/Hannah Nossek fanden gegen S. Sandke/J. Zimmer nicht zu ihrem gewohnt sicheren Spiel und verloren glatt. Nach Siegen von T. Nossek und P. Melicher im zweiten und dritten Einzel war das Match beim Stand von 3:3 wieder offen. Schnell stand jedoch das Remis fest, denn Anne Grünbeck hatte gegen die starke Jeanne Zimmer ebenso keine Chance zu gewinnen wie umgekehrt S. Sandke/J. Desch gegen das Staffelsteiner Mixed H. Nossek/C. Grünbeck.


Knappe Niederlagen

Gegen die leicht favorisierten Kronacher war im letzten Spiel des Tages mehr möglich als das zweite Unentschieden. Viermal ging es in den Entscheidungssatz, dreimal hatten die Gastgeber das bessere Ende für sich. Doch auf die Damen A. Grünbeck und H. Nossek war wieder Verlass. Mit glatten Zwei-Satz-Siegen im Einzel (A. Grünbeck) und Doppel hielten sie die Staffelsteiner im Spiel. Zuvor war nur das zweite Herrendoppel C. Grünbeck/P. Melicher erfolgreich. Mit dem Rücken zur Wand (3:4) kämpften sich H. Nossek/C. Grünbeck nach verlorenem ersten Satz in den Entscheidungssatz, den sie dann souverän mit 21:9 nach Haus brachten. lumü
Bezirksoberliga Ofr.
SV Hof - BC Stegaurach 5:3
SV Hof - EC Bayreuth II 4:4
BC Stegaurach - EC Bayreuth II 4:4
BV Bamberg II - BC Staffelstein 4:4
BV Bamberg II - TS Kronach 4:4
BC Bayreuth - Jahn Forchheim 3:5
BC Bayreuth - EC Bayreuth 1:7
TS Kronach - BC Staffelstein 4:4
EC Bayreuth - Jahn Forchheim 8:0
1 . EC Bayreuth 6 42: 6 11 : 1
2 . Jahn Forchheim 6 31: 17 10 : 2
3 . BV Bamberg II 6 30: 18 9 : 3
4 . EC Bayreuth II 6 21: 27 5 : 7
5 . TS Kronach 6 19: 29 5 : 7
6 . BC Staffelstein 6 21: 27 4 : 8
7 . BC Bayreuth 6 18: 30 4 : 8
8 . BC Stegaurach 6 18: 30 3 : 9
9 . SV Hof 6 16: 32 3 : 9





Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.