Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Schützenhort auf Erfolgskurs

Zwei Mannschaften des Stockheimer Vereins haben den Aufstieg in die nächst höhere Klasse geschafft.
Die erfolgreichen Stockheimer Schützen (von links) Michael Morand, Markus Müller, Laura Wachter, Jonas Schülner und Michel Dyckerhoff haben den Aufstieg in die Gauoberliga 2 geschafft. Foto: Gerd Fleischmann
 
von GERD FLEISCHMANN
Der Schützenhort Stockheim befindet sich auf Erfolgskurs. Gleich zwei Mannschaften können sich über einen Aufstieg freuen.
Meister der Gauliga 3 wurde Stockheim I mit Michael Morand, Laura Wachter, Stefanie Morand und Markus Müller. Als Ersatzschütze fungierte Tristan Martin. Die Stockheimer schafften 12 003 Ringe und steigen damit in die Gauoberliga 2 auf. Zweiter wurde das Team von Tettau I. Michael Morand war mit 389 Ringen bester Schütze der Gauliga 3.
Nachwuchstalent Laura Wachter wechselt, wie Jugendleiter Andreas Kohles mitteilte, in die Bezirksliga zur SG Tell Neubau. Allerdings wird sie sich weiterhin an den Meisterschaften für Stockheim beteiligen.
Ein weiterer Erfolg gelang der zweiten Mannschaft mit Michel Dückerhoff, Tristan Martin, Jonas Schülner, Freya Schneider und Lukas Eisenbeiß. Sie holten sich die Meisterschaft in der Luftgewehr-B-Klasse. Damit verbunden ist der Aufstieg in die A-Klasse 3.





Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.