Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Erster Titel wird schon vergeben

Die Hallenmeisterschaften im Kreis Kronach beginnen am Samstag mit den D-Junioren und am Sonntag mit der Entscheidung bei den C-Junioren.
Die Hallenturniere am Kronacher Schulzentrum sind seit Jahren meist sehr gut besetzt. Auf volle Tribünen hoffen die Verantwortlichen auch in der Hallensaison 2016/17, die am Wochenende beginnt. Foto: Heinrich Weiß
 
von HARTMUT NEUBAUER
Nachdem das regnerische Wetter den Fußballern in den vergangenen Wochen vielfach einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, geht es ab dem kommenden Wochenende in geordneteren Bahnen weiter. Dann stehen nämlich die ersten Hallenturniere am Kronacher Schulzentrum auf dem Programm. Und es wird auch schon der erste Sieger ermittelt.
In den vergangenen Jahren war die Zuschauer-Tribüne in der Dreifachhalle meist sehr gut besetzt. Eine ähnliche Resonanz erhoffen sich die Verantwortlichen, Egon Grünbeck und Georg Skliwa, auch in der neuen Hallensaison.


D-Junioren

Den Auftakt machen am Samstag, 26. November, die D-Junioren. 14 Mannschaften haben gemeldet und tragen in drei Gruppen die Vorrunde aus. Für die Endrunde am Samstag, 17. Dezember, qualifizieren sich die ersten drei der Gruppen 1 und 2 sowie die zwei besten Teams der Gruppe 3. Alle Spiele, die nach den bekannten Futsal-Regeln ausgetragen werden, dauern zehn Minuten ohne Pause.
Gruppe 1: SV Fischbach, JFG Grün-Weiß Frankenwald, FC Kronach, SG Neukenroth, SG Oberlangenstadt. - Erste Spiele: FC Kronach - SG Neukenroth (13 Uhr), SG Oberlangenstadt - JFG GW Frankenwald (13.11), SV Fischbach - FC Kronach (13.22 Uhr).
Gruppe 2: TSV Küps, JFG Oberes Rodachtal, TSV Steinberg, FC Stockheim, FSV Ziegelerden. - Erste Spiele: FSV Ziegelerden - JFG Oberes Rodachtal (13.44 Uhr), TSV Küps - FC Stockheim (13.55 Uhr), TSV Steinberg - FSV Ziegelerden (14.06 Uhr).
Gruppe 3: FC Mitwitz, DJK-SV Neufang, TSV Tettau, TSV Weißenbrunn. - Erste Spiele: FC Mitwitz - TSV Tettau (15.12 Uhr), DJK-SV Neufang - TSV Weißenbrunn (15.23 Uhr).


C-Junioren

Da lediglich acht Mannschaften gemeldet haben, kann der Sieger bei den C-Junioren an einem Tag ermittelt werden. Das Turnier beginnt am Sonntag, 27. November, um 13 Uhr. Die Gruppenspiele (jeweils zwölf Minuten) dauern bis gegen 15.45 Uhr. Es schließen sich die beiden Halbfinals sowie die Spiele um Platz 3 und das Finale an. Die Entscheidung wird also gegen 16.45 Uhr fallen. Titelverteidiger ist die JFG Grün-Weiß Frankenwald, die vor einem Jahr im Endspiel den DJK-SV Neufang mit 1:0 besiegte.
Gruppe 1: FC Mitwitz, TSV Neukenroth, JFG Oberes Rodachtal, TSV Steinberg. - Erste Spiele: TSV Steinberg - JFG Oberes Rodachtal (13 Uhr), FC Mitwitz - TSV Neukenroth (13.14 Uhr).
Gruppe 2: JFG Grün-Weiß Frankenwald, FC Kronach, JFG Rennsteig, ATSV Thonberg. - Erste Spiele: JFG Rennsteig - FC Kronach (13.28 Uhr), JFG GW Frankenwald - ATSV Thonberg (13.42 Uhr).
Die Hallensaison geht eine Woche später weiter. Dann werden die Sieger bei den A-Junioren (3. Dezember) und den B-Junioren (4. Dezember) ermittelt. Die Herren sind ab dem 9. Dezember an der Reihe.





Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.