Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Hellert für Röhr

Aus dem Vertreter wird der neue Bezirksjuniorenwart.
Uwe Röhr (47) steht aus gesundheitlichen Gründen ab 15. Juli nicht mehr als Fußball-Bezirksjugendleiter zur Verfügung. Als Nachfolger wird der Schweinfurter Kreisjugendleiter Wolfgang Hellert (36, Bild) zur Berufung vorgeschlagen. Er hat Uwe Röhr in den letzten Monaten bereits vertreten hat. Der unterfränkische Bezirksjugendausschuss hat sich einstimmig auf Hellert festgelegt. Bezirksvorsitzender Jürgen Pfau hat dem Vorschlag zugestimmt. Nun muss das Präsidium des Bayerischen Fußballverbandes den Wechsel noch absegnen.  wro/Foto: BFV
 

Uwe Röhr (47) steht aus gesundheitlichen Gründen ab 15. Juli nicht mehr als Fußball-Bezirksjugendleiter zur Verfügung. Als Nachfolger wird der Schweinfurter Kreisjugendleiter Wolfgang Hellert (36, Bild) zur Berufung vorgeschlagen. Er hat Uwe Röhr in den letzten Monaten bereits vertreten hat. Der unterfränkische Bezirksjugendausschuss hat sich einstimmig auf Hellert festgelegt. Bezirksvorsitzender Jürgen Pfau hat dem Vorschlag zugestimmt. Nun muss das Präsidium des Bayerischen Fußballverbandes den Wechsel noch absegnen. wro/Foto: BFV

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.