Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Tennis

Die Teams des TV Königsberg werden zweimal Vizemeister

Für die TVK-Mannschaften geht die Saison erfolgreich zu Ende.
 
Die Erste Tennis-Herrenmannschaft sowie die Knaben des TV Königsberg beendeten die Saison als Vize-meister.
Die Herren (Bezirksklasse 2) gewannen zum Abschluss gegen TC Hammelburg mit 6:3. Anton Sauter setzte sich im Match-Tiebreak durch (1:6, 6:4, 11:9), Joachim Volk (6:3, 6:4) und Marco Schmitt (6:3, 6:3) siegten ebenfalls. Doch Thomas Schneider (2:6, 7:6), Matthias Büttner (2:6, 6:2, 2:10) und Eugen Nold (4:6, 6:4, 8:10) unterlagen. Die Königsberger bewiesen dann ihre Doppelstärke und gewannen souverän mit Sauter/Volk (6:2, 6:3), Schneider/Büttner (6:1, 6:2) und Schmitt/Nold (6:1, 6:2).
In der Junioren-Bezirksklasse 2 kam der TVK zu einem 3:3-Unentschieden gegen TC Hammelburg II. Bastian Schubert (2:6, 6:2, 10:7), Paula König (6:0, 5:7, 10:7) und Bastian Schubert/Paula König (6:1, 6:1) punkteten.
Die Knaben, Tabellenzweiter der Kreisklasse 1, gewannen zum Abschluss gegen den TC Gochsheim mit 6:0 durch Bastian Krug (6:0, 6:0), Nils Methe (6:0, 6:3), Niklas Mahr (6:0, 6:0), Leo Minnich (7:6, 6:3), Methe/Mahr (6:0, 6:1) und Krug/Minnich (6:2, 6:2). In der Bambino-Bezirksklasse 2 unterlag der TV dem ATC Arnstein mit 1:2. Moritz Schunk (6:1, 6:1) holte den Punkt.
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.