Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Jugendfussball

Meisterteams werden am Montag gewürdigt

Nicht nur die jungen Titelträger werden in Zirndorf geehrt, auch alle anderen Fußballer und Interessierte haben die Chance auf Gewinne.
In der vergangenen Saison haben auch die Nachwuchskicker um Titel gekämpft. Am Montag werden sie in Zirndorf belohnt. Foto: Archiv
 
Die Sommerferien enden in diesem Jahr mit einem Highlight für alle mittelfränkischen Nachwuchskicker. Zum ersten Mal veranstaltet der Bayerische Fußball-Verband, Bezirk Mittelfranken, im Playmobil-Funpark in Zirndorf (Brandstätterstraße 2-10) am heutigen Montag einen Fußballaktionstag. Im Mittelpunkt stehen die Meisterteams der E- und D-Jugend (der leistungsstärkeren Spielgruppen der Rückrunde). Bei der Übergabe der Urkunden werden gut 2000 Jugendfußballer mit ihren Trainern, Betreuern und Eltern erwartet.


Tickets für Club und Fürth

Auch für alle anderen Nachwuchsteam lohnt es sich, heute in Zirndorf vorbeizuschauen, denn neben der Meisterehrung und den zahlreichen Playmobil-Spielwelten ist einiges geboten auf dem 90 000 Quadratmeter großen Areal: Jedes anwesende Team - egal, ob Meister oder nicht - kann an einer Verlosung von Gruppentickets für Spiele der mittelfränkischen Profiklubs FC Nürnberg und SpVgg Greuther Fürth teilnehmen. Außerdem können alle Besucher bei einem Gewinnspiel mitmachen und sich an verschiedenen speziellen Fußballstationen, darunter eine Torschussmessanlage, beim FUNiño oder beim Zielschießen ausprobieren.

"Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Playmobil-Funpark ein tolles Event für die kleinen Fußballhelden in unseren mittelfränkischen Vereinen anbieten zu können", sagte Bezirksvorsitzender Dieter Habermann. Ebenso zeigt sich Bezirksjugendleiter Thomas Zankl erfreut über die Zusammenarbeit: "Der Fußballaktionstag wird sicherlich ein attraktives Highlight für unsere jüngsten Nachwuchskicker und bietet einen tollen Rahmen für die Ehrung unserer mittefränkischen Meisterteams."
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.