Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Liveticker: Brose Bamberg im Euroleague-Kracher gegen ZSKA Moskau

Brose Bamberg erwartet am Donnerstagabend (20 Uhr) den amtierenden Euroleague-Champion und Topfavoriten ZSKA Moskau. Der Ticker zum Spiel.
Der deutsche Meister muss am Donnerstag über sich hinauswachsen: Der amtierende Champion ZSKA Moskau ist in der Brose Arena zu Gast. Foto: Daniel Löb
 
Es ist alles angerichtet für einen großen Euroleague-Abend in der Brose Arena. Am Donnerstag (Jump 20 Uhr, im Liveticker auf inFranken.de) ist der aktuelle Tabellenführer und amtierende Champion ZSKA Moskau zu Gast in Bamberg.

Nach lediglich zwei Siegen aus sieben Euroleague-Partien ist Brose Bamberg auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht, während die Gäste von ganz oben grüßen, übrigens auch im nationalen Wettbewerb. Überhaupt gelang es in dieser Saison bisher nur einem Team - Darussafaka Dogus Istanbul - gegen den russischen Topklub zu gewinnen.


Trinchieri: Alles geben, das wir haben

Doch auch den Bambergern gelang das schon, am 24. März 2016 besiegte der deutsche Meister ZSKA mit 91:83 - "eine ganz besondere Nacht", sagte Coach Andrea Trinchieri damals. Am Donnerstagabend braucht Brose Bamberg wieder so ein besonderes Spiel, um gegen den Top-Favoriten zu bestehen: "Sie sind eines der besten Teams Europas, was Talent, Qualität und Spielanlage betrifft. Es ist eine große Herausforderung für uns", analysiert Trinchieri, sieht sein Team nach dem schwachen Aufritt in Kaunas aber auch in der Pflicht: "Wir spielen in unserer Arena, vor unseren Fans: Wir müssen alles an Energie und Intensität geben, das wir haben."

Ob das den Bambergern gelingt, können Sie bei uns im Liveticker ab zirka 19.45 Uhr verfolgen:



Kein Ticker zu sehen? Dann bitte hier klicken!

zum Thema "Brose Bamberg"






Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.