Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Brose Bamberg

Auch Melli verlässt Basketball-Meister Brose Bamberg

Brose Bamberg gibt den nächsten Spielerwechsel bekannt: Nicolò Melli verlässt den Meister aus Oberfranken.
Foto: Ulf Duda
 
von DPA
Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg verliert im Italiener Nicolò Melli den nächsten Leistungsträger. Wie die Franken am Samstag via Twitter bestätigten, wird der Flügelspieler zu Euroleague-Champion Fenerbahce Istanbul wechseln.

Zuvor waren schon die Abgänge des Aufbauspielers Janis Strelnieks und des deutschen Nationalspielers Daniel Theis bekannt geworden. Zudem wird Final-MVP Fabien Causeur mit Real Madrid in Verbindung gebracht.

Ebenfalls verlassen Aufbauspieler Jerel McNeal und Center Wladimir Weremejenko den Club, Sportdirektor Daniele Baiesi wechselt zu Bayern München. Von dort kommt der Ex-Kapitän Bryce Taylor nach Bamberg, auch der bisherige Ulmer Augustine Rubit sowie Serbe Luka Mitrovic und der Italiener Daniel Hackett wechseln nach Franken.

zum Thema "Brose Bamberg"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.