Bamberg
Basketball Bundesliga

Verlieren die Brose Baskets Adidas als Sponsor?

Schlittern die Brose Baskets immer mehr in eine Sponsoren-Krise? Angeblich möchte Silber-Sponsorpartner Adidas die Zusammenarbeit mit dem Basketball-Bundesligisten beenden. Noch aber schweigen alle Beteiligten.
Artikel einbetten Artikel drucken
Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa
Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa
Seit Brose-Hauptgesellschafter Michael Stoschek die Zügel beim oberfränkischen Top-Club in den Händen hält, verschärft sich anscheinend die Kooperation mit anderen wichtigen Geldgebern. Nun heißt es, dass auch Silber-Sponsorpartner Adidas die Zusammenarbeit beenden möchte.

Noch aber schweigen alle Beteiligten. Adidas-Sprecher Oliver Brüggen: "Wir bitten um Verständnis, dass wir uns an Gerüchten grundsätzlich nicht beteiligen." Ein klares Bekenntnis zu den Brose Baskets würde wohl anders klingen. Der Sponsoren-Vertrag mit dem ehemaligen Deutschen-Basketballmeister läuft übrigens noch ein Jahr.
Verwandte Fotoserien
1 Kommentar
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren