Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Baustellen-Unfall

Tödlicher Betriebsunfall im Landkreis Wunsiedel

Auf einer Baustelle im Landkreis Wunsiedel ereignete sich am Montagmittag ein Betriebsunfall, der tödlich endete.
Auf einer Baustelle im Landkreis Wunsiedel ereignete sich am Montagmittag ein Betriebsunfall, der tödlich endete. Foto: NEWS5/Fricke.
 
Tödliche Verletzungen zog sich am Montagmittag ein 57-jähriger tschechischer Staatsangehöriger beim Abladen schwerer Bleche von einem Lastwagen in Niederlamitz zu. Die Kripo Hof hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Nach ersten Erkenntnissen der Hofer Kriminalpolizei hob der Tscheche gegen 11.45 Uhr auf einer Baustelle das schwere Baumaterial mittels eines ferngesteuerten Krans von der Ladefläche seines Sattelzugs. Aus bislang ungeklärter Ursache lösten sich die Bleche und fielen auf den 57-Jährigen herab.



Trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen eines 24 Jahre alten Mannes und der Bemühungen der Rettungskräfte kam für den Lastwagenfahrer jede Hilfe zu spät. Den genauen Ablauf des tragischen Unfalls ermitteln nun Spezialisten der Kriminalpolizei Hof.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.