Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

TV-Casting

Mit TV-Stars vor der Kamera stehen: Filmcasting in Weißenstadt im Landkreis Wunsiedel

Im Landkreis Wunsiedel wird die neue Serie "Arthurs Gesetz" mit Jan-Josef Liefers, Martina Gedeck und Nora Tschirner gedreht.
Für die neue Serie "Arthurs Gesetz" mit Jan-Josef Liefers, Martina Gedeck und Nora Tschirner werden noch Darsteller gesucht. Foto: Michael von Hohenberg.
 
Das Fichtelgebirge wird Drehort für die Serie "Arthurs Gesetz"des Pay-TV-Senders TNT Serie. Mit Jan-Josef Liefers, Martina Gedeck und Nora Tschirner in den Hauptrollen bietet der Film eine echte Starbesetzung. Gedreht wird in der Region im Landkreis Wunsiedel von Mitte September bis Mitte November und nochmal im Januar und Februar 2018.


Wer kann beim Film-Casting in Weißenstadt mitmachen?

Erste Kleindarsteller- und Komparsenrollen werden im Rahmen der Filmvorbereitungen nun mit Hilfe eines Castings in Weißenstadt besetzt. Gesucht werden Menschen von Jung bis Alt und jeden Aussehens. Speziell auch sichtbar schwangere Damen, Menschen mit markantem Aussehen und Jungen mit Fußballtalent. Unter anderem sind mehrere kleine Textrollen zu vergeben, wofür talentierte und spielfreudige Leute besetzt werden. Zudem wird noch dringend ein männliches Armstumpfdouble gesucht, bei dem die rechte Hand abgetrennt wurde.


Castingtermine für die TNT-Serie "Arthurs Gesetz" in Weißenstadt

Wer sich bewerben möchte, soll am Samstag , 2. September, zwischen 13 und 16 Uhr ins Movie Office Studio nach Weißenstadt kommen (Am Lohbrunnen 5). Dort ist ein Casting-Bogen auszufüllen, es werden Bilder gemacht und die Regieassistentin wird sich gleich vor Ort nach besonderen Talenten umsehen.

Wer in den letzten 4 Jahren schon in die Kartei von Movie Office eingetragen wurde und sich nicht gravierend verändert hat, muss nicht erneut kommen. Neubewerber kommen automatisch in die Kartei und haben die Chance auch bei weiteren Produktionen dabei zu sein.

Wer nicht am Casting vor Ort teilnehmen kann, hat online die Möglichkeit sich zu bewerben. Dazu müssen Interessenten unter www.movieoffice.tv den Castingbogen herunterladen und ausgefüllt mit aktuellen Bildern per Email an info@movieoffice.tv schicken.
Newsletter kostenlos abonnieren


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.