Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, stürzte die Frau bei dem Arbeitsunfall am Vortag etwa fünf Meter in die Tiefe und prallte auf einer Arbeitsmaschine auf. Die Schwerverletzte wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik transportiert.