Selb
Tierquälerei

Unbekannter rasiert Katze in Selb

Sehr grob ging eine bislang unbekannte Person mit einer Katze auf der Kappel in Selb um. Schon mehrfach ist dort eine Freigänger-Katze rasiert worden.
Artikel einbetten Artikel drucken
Symbolfoto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Symbolfoto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Das Tier, das als Freigänger seine Kreise zieht, wurde seit dem 17.12.2015 mehrmals an verschiedenen Stellen rasiert, sodass laut Polizeibericht teilweise die darunterliegende Haut zum Vorschein kam.

Zeugen, die Angaben zu dieser Sache machen können, werden gebeten, sich mit der Landespolizeiinspektion Selb, Telefonnummer 09287/9914-0, in Verbindung zu setzen.
Verwandte Artikel
2 Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren