Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Vandalismus

Kreis Wunsiedel: Nach Randale - Kinder zeigen sich selbst an

Vier Kinder haben sich in Thiersheim im Kreis Wunsiedel nach einer Randaleaktion selbst angezeigt.
Die Kinder stellten sich selbst der Polizei. Symbolfoto: Matthias Hoch
 
von DPA
Offenbar hatten sie kalte Füße bekommen: Vier Kinder im Alter von 10 bis 15 Jahren sind auf eine Polizeiwache im Kreis Wunsiedel Oberfranken marschiert und haben sich selbst wegen einer Sachbeschädigung angezeigt.

Nach Polizeiangaben vom Sonntag hatte das Quartett im August in einem Steinbruch bei Thiersheim (Landkreis Wunsiedel) randaliert und bei einem Bagger mehrere Scheiben eingeschmissen. 

Eines der Kinder filmte die Aktion sogar mit seinem Handy und stellte das Video ins Internet. Als die Vier aufzufliegen drohten, stellten sie sich am Samstag lieber selbst. Nun müssen sie - oder ihre Eltern - den Schaden von mehreren Tausend Euro bezahlen.

zum Thema "Kurioses"

Newsletter kostenlos abonnieren





Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.