Kochshow

Karawane der Köche: Tina aus Wunsiedel kocht bei Sat.1

Bald beginnt auf Sat.1 die neue Tim-Mälzer-Show "Karawane der Köche". Mit dabei ist auch Tina aus Wunsiedel, die von einem eigenen Foodtruck träumt.
Tina aus Wunsiedel (links) mit ihrer Partnerin Jasmin. Gemeinsam kochen Sie mit Tim Mälzer in der Sat.1-Show "Karawane der Köche" Foto: PR
 
Tim Mälzer und Roland Trettl tourten für die Sat.1-Show "Karawane der Köche" mit sieben Foodtrucks durch ganz Deutschland: von Hamburg an die Ostsee, durch das Ruhrgebiet, Köln, das Rheingau, Freiburg, München, Nürnberg bis in die Hauptstadt - darunter auch Tina aus Wunsiedel und ihre Partnerin Jasmin?

1.000 Profi- und Hobbyköche bewarben sich, nur 14 durften Tim Mälzer und Roland Trettl ihre Konzepte in Hamburg präsentieren. Darunter: "Who"s Mina?" - Jasmin (32, Alsbach-Hähnlein) und ihre Kollegin Tina (46, Wunsiedel / Frankfurt). Ihr Konzept: Wenig Kohlenhydrate - voller Geschmack. Privat sind sie damit bereits erfolgreich: Tina hat mit ihren leckeren Rezepten und Sport bereits 40kg verloren.

Ob die beiden Hobbyköchinnen unter die sieben auserwählten Teams kamen und mit Tim Mälzer und Roland Trettl durch Deutschland tourten, sehen die Zuschauer in "Karawane der Köche", ab 7. September 2016, um 20:15 Uhr in Sat.1.


Das Konzept: Der Foodtruck ist der Gewinn

14 Kandidatenpaare sind in Hamburg angetreten, um sich ihren größten Wunsch zu erfüllen: ein eigener Foodtruck. Egal ob Burger, Mexican oder Veggie - jedes Team hat bereits eine konkrete Vorstellung, mit welcher Streetfood-Idee es bei den Koch-Profis punkten will.

Welche sieben Teams von den 14 mit auf den kulinarischen Roadtrip dürfen und einen Foodtruck zur Verfügung gestellt bekommen, entscheiden allein Mälzer und Trettl. In jeder Region lernen die Kandidaten örtliche Erzeuger und ihre lokalen Spezialitäten kennen und müssen in Challenges rund um das Thema Streetfood beweisen, dass sie es verdienen, mit der Karawane weiterzuziehen. Am Ende der "Karawane der Köche" darf nur das Gewinnerteam seinen Foodtruck im Wert von 140.000 Euro behalten


Momentan lebt Tina in Frankfurt, ihre Heimat ist und bleibt Wunsiedel.



Tina sagt dazu: "Geboren bin ich im Fichtelgebirge - "in Bayern ganz oben", im nordöstlichsten Zipfel Frankens. Ich bin in meinem Leben schon siebzehn Mal umgezogen, es hat mich aber zwischendurch immer wieder in meine alte Heimat Wunsiedel zurück verschlagen. Ich habe dort einen Großteil der Kindergartenzeit, die Grundschule, das Gymnasium bis zur neunten Klasse verbracht und habe zwischen 22 und 29 nochmal dort gelebt. Da kam ich auch zu dem Nebenjob im Sterne-Restaurant, der mich und meine Art mit Lebensmitteln umzugehen absolut geprägt hat."


Wie prägt deine fränkische Herkunft deine Kochkünste?


Tina: "Fränkisch sind auch heute oft noch meine leicht überdimensionierten Portionsgrößen (lacht) und der Hang zu eher deftiger Hausmannskost. Es macht sehr viel Spaß diese Rezepte für Who's MiNA ganz neu zu interpretieren, weniger Kohlenhydrate und Kalorien zu zubereiten und damit Gutes-Gewissen-Essen anzubieten, ohne dass der Gast spürbar verzichten muss."
Newsletter kostenlos abonnieren





Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.